Menu

"Entschädigung" für einen Kollegen

Sabine

Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge: 215
Hilfreich: 0

Hallo ihr lieben,

ein Kollege von uns war jetzt 4 Wochen im Urlaub, hat davon aber eine Woche der Firma geopfert. Kurz gesagt er hat für ein wichtiges Projekt gearbeitet. Nun kam mein Chef auf mich zu und bat mich, mir etwas zur "Entschädigung" für diesen Kollegen einfallen zu lassen. Wir dachten da an einen Tagesausflug oder ähnliches. Der Kollege ist verheiratet und hat einen 4 Jahre alten Sohn und wohnt bei Stuttgart.
Fällt Euch spontan etwas ein? Tripsdrill (Freizeitpark) ist vielleicht nicht das richtige, was meint ihr?

Viele liebe Grüsse & ein grosses Dankeschön vorab!

Sabine

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lina

Mitglied seit
04.09.2001
Beiträge: 77
Hilfreich: 0

Das kann ich sehr empfehlen, ich würde vielleicht den Eintritt und einige Freifahrten raushandeln und vielleicht eine Zugfahrt o.ä.. Denn eine Übernachtung ist mit einem kleinen Kind auch nicht immer soooooo aufregend.
Aber nur der Eintritt wäre ein wenig "wenig".

Den Park kann ich sehr empfehlen und genau das richtige für Erwachsene und Kinder. Da laufen lauter süße plüschige Figuren rum (Bugs Bunny, Kater Sylvester, etc) Wirklich sehr sehr schön

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.