Menu

PRIVAT:Wie findet Ihr eigentlich Weihnachten?

Sun

Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge: 58
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Postings geht es immer wieder um Weihnachtsfeiern, Weihnachtspost, Weihnachtskekse,etc..... Weihnachten eben immer und überall. Wer hat welche Geschenke und hab ich schon alles und überhaupt,..... findest Ihr Weihnachten schön?

Macht Euch das Spaß?

Nutzt Ihr die Zeit auch schon einmal für Euch, oder rennt Ihr mehr herum und versucht allen Erwartungen an Euch, die mit diesem "Fest" einhergehen, zu erfüllen?

Geht Euch dieser alljährliche Zirkus schon mal auf die Nerven oder ist alles so schön wie im Film immer beschrieben?

Ich bin sehr gespannt, ob ich die Einzige bin, die Weihnachten eigentlich überhaupt nicht mag!

Liebe Grüße,
sun

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Britta

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 246
Hilfreich: 0

: Nutzt Ihr die Zeit auch schon einmal für Euch, oder rennt Ihr mehr herum und versucht allen Erwartungen an Euch, die mit diesem "Fest" einhergehen, zu erfüllen?

: Geht Euch dieser alljährliche Zirkus schon mal auf die Nerven oder ist alles so schön wie im Film immer beschrieben?

: Ich bin sehr gespannt, ob ich die Einzige bin, die Weihnachten eigentlich überhaupt nicht mag!

Also, ich mag Weihnachten.

Das mit dem Rumrennen und Erwartungen erfüllen ist aber doch Dein Problem! Warum machst Du das? Bei uns z.B. gibt es nur für die Kinder Geschenke, meine Eltern, Geschwister usw. bekommen nichts. Wir haben uns irgendwann mal zusammengesetzt (auf meine Initiative hin) und eigentlich waren alle der gleichen Meinung, bloß was zu sagen hat sich keiner getraut. Also trau Dich!

Du mußt ja nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen, wenn dich der Zirkus stört. Du mußt eigentlich überhaupt nichts. Und komm jetzt bloß nicht mit "aber meine Eltern..."! REDE mit den Menschen, die Erwartungen an Dich haben, die Du nicht erfüllen kannst/willst.

Das Problem ist doch, dass es leichter ist, im Strom mitzuschwimmen. OK, aber dann bitte auch nicht beschweren.

Britta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

Hallöle,

also bei mri war es das letzte Weihnachtsfest mit Geschenken. Mich nervt diese Abzocke in den Geschäften nämlich total an... Außerdem finde ich es viel schöner, wenn man jemanden etwas zwischendurch schenkt, als dieses ZWANGschenken... Ist doch nur reines Geld hin- und hergeschiebe...

Der ursprüngliche Weihnachtsgedanke wird dadurch schnell vergessen...

Dieses Jahr hab ich aber noch einiges vor mir... Geschenke kaufen, einpacken usw...

Ciao,
Celina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

casily

Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge: 188
Hilfreich: 0

Hallo Sun,

ich denke mal es kommt drauf an, wie man es anpackt. Ich zum Beispiel bin eigentlich gegen Weihnachtsgeschenke, aber probier es mal den Verwandten/Geschwistern zu erklären. Darum schenke ich nur pro Person ein Geschenk und das auch dann mit Sinn. Wenn mir dann wirklich nichts einfällt, dann bastele ich aus Geldscheinen/Münzen eine kleine Überraschung diese kommt jedes mal gut an.

Was den Rest von Weihnachten angeht, lasse ich mich gar nicht stressen. Ich geniese Abends bewusst nen leckeren Kakao/Keske im Kerzenschein.

Ausserdem werde ich bis obenhin mit Kesken/Stollen von meiner Schwiegermutter versorgt, die froh ist mich und meinen Schatz mal zu verwöhnen. Das gleiche gilt bei meiner Mommy....

Ich hoffe du hast trotz deiner Meinung (respektieren ich total) einige schöne Tage.

Liebe Grüße

Cas

in die arbeit
an die arbeit
bei der arbeit
von der arbeit

[img:ade03c46ab]http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a044.gif[/img:ade03c46ab]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jutta

Mitglied seit
24.05.2012
Beiträge: 200
Hilfreich: 0

Hi Rosi,

wenn du absolut keine Idee für vier Weihnachtsgeschenke hast, kauf doch ein schönes und auch für Erwachsene interessantes Gesellschaftsspiel. Am besten läßt Du Dich im Spielwarenhandel beraten. Es gibt da nämlich ganz tolle Sachen, die Ihr dann auch gemeinsam spielen könnt.
Dir und Deinen Kindern trotzdem
friedliche und harmonische Weihnachten.
LG Jutta

: Hallo sun,

: nee, wir sind schon zwei!

: Eigentlich ist es bei mir schon seit Jahren so, dass mir dieses Fest mächtig auf den Senkel geht. Aber ich war alleinerziehend, das allein ist eben ein Grund für seine Kleinen irgendwie ein harmonisches Weihnachtsfest zu gestalten. Jetzt sind meine "Kleinen" erwachsen und machen ihr eigenes Ding und ich bin über Weihnachten bei meinem Freund. Es graut mir aber auch davor, denn er hat vier Kinder und irgend eine Kleinigkeit muss man ja mitbringen ... Aber bis jetzt ist mir absolut nix, nix, nix eingefallen. Gott-sei-Dank machen wir hier in der Firma keine Weihnachtsfeier - ich glaube, da würde ich anfangen zu schreien. Aber Weihnachtskarten schreiben wir natürlich auch.

: Im großen und ganzen sieht es nach Weihnachten eigentlich ganz gut aus und ich denke dann meistens "naja, war ja nicht ganz so schlimm..."

: Aber meiner Meinung nach müsste es nicht stattfinden.

: Bis denne

: Rosi**

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sun

Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge: 58
Hilfreich: 0

Danke für Eure Antworten.

Britta, ich beschwere mich nicht ich frage und bei uns habe ich schon vor Jahren dafür gesorgt, dass das mit den Geschenken aufhört.
Ich hab mich sehr wohl getraut, vor allem, nachdem auf die Frage " was wünschst Du Dir denn" bei allen Gefragten das vielsagende Schulter-zucken kam.

Bei uns bekommt auch nur noch mein Sohn Geschenke, sonst keiner. Darum geht es mir auch nicht. Ich finde dieses ganze Drumherum so vom eigentlich Fest total entfernt. Wer weiß denn heute noch, was Weihnachten eigentlich mal war. Unsere Kinder glaube ich in den seltensten Fällen.

Schön auf jeden Fall zu sehen, dass ich nicht ganz alleine da stehe mit meinem "Nicht-mögen". Wenn ich das hier auch unter Kollegen schon mal sage sehen mich alle immer an, als wäre ich nicht normal.

Allen die es mögen, eine schöne letzte Advent-Woche. Allen die es nicht mögen, eine schöne letzte fast geschafft
Advent-Woche
sun

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Britta

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 246
Hilfreich: 0

: Bei uns bekommt auch nur noch mein Sohn Geschenke, sonst keiner. Darum geht es mir auch nicht. Ich finde dieses ganze Drumherum so vom eigentlich Fest total entfernt. Wer weiß denn heute noch, was Weihnachten eigentlich mal war. Unsere Kinder glaube ich in den seltensten Fällen.

Wo ist dann Dein Problem?!

Es hindert dich doch niemand, Deinem Sohn den Sinn von Weihnachten nahezubringen! Deshalb mußt Du doch nicht die ganze Welt umkrempeln. Ich mag den Zirkus auch nicht. Deshalb halte ich mich an Samstagen aus der Innenstadt fern - genauso, wie ich dass im Schlußverkauf auch mache. Wenn ich Plätzchen backen will, dann mache ich das, wenn nicht, dann lasse ich's eben. Und so weiter. Aber deshalb müssen das doch nicht alle anderen Leute genauso machen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabrina

Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

: Ich geniese vor allem, dass man zu dieser Zeit mal wieder mit Bekannten telefoniert, die man sooo lange nicht gehört hat.

Ist doch eigentlich schade, dass man mit denen nur telefoniert, wegen Weihnachten... man hat doch ein ganzes Jahr Zeit gehabt...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sun

Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge: 58
Hilfreich: 0

Hi Britta,

wieso Problem? Ich hab kein Problem. Ich habe nur gefragt wie andere das sehen und meine Mainung dazu geschrieben.
Von Problem war nirgendwo die Rede!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

charly

Mitglied seit
22.08.2001
Beiträge: 88
Hilfreich: 0

daß dieses Fest als Streß gesehen wird. Streß mit den Geschenken gibt es z.B. doch nur dann, wenn man ungerne jemandem eine Freude macht und nicht schenken KANN. Man muß nicht die riesigen Geschenke kaufen, nette Kleinigkeiten tun es auch. Allerdings nur bei den Leuten, denen es noch auf was anderes bei Weihnachten ankommt!!!

Charly

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.