Menu

Privat: Soda-Maxx von Aldi?

Anne

Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge: 122
Hilfreich: 0

Hallo,

heute gibt's bei Aldi diesen Sprudelwasserbereiter (Soda-Maxx) für ca. 30 €.

Hat jemand von euch so ein Gerät? Kann man es empfehlen und schmeckt das damit zubereitete Sprudelwasser? Ist es viel Arbeit?

Danke für eure Antworten.
Anne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Barbara

Mitglied seit
12.10.2011
Beiträge: 87
Hilfreich: 0

Ich habe zwar nicht den von Aldi, sondern von Brita (Soda Club), würde ihn aber nie wieder hergeben. Arbeit ist es überhaupt keine. Anfangs den Kohlensäurezylinder einsetzen (hält bis zu 70 l), Flasche mit Wasser ansezten, Knopf für Sprudel drücken (je nachdem, wie viel Sprudel du drin haben willst auch mehrmals), fertig. Ich finde das Teil gut, weil ich selbst bestimmen kann, wie viel Kohlensäure ich drin haben will. Mir sind die zu kaufenden Sprudelflaschen zu "sprudelig".

Gruß Barbara
: Hallo,

: heute gibt's bei Aldi diesen Sprudelwasserbereiter (Soda-Maxx) für ca. 30 €.

: Hat jemand von euch so ein Gerät? Kann man es empfehlen und schmeckt das damit zubereitete Sprudelwasser? Ist es viel Arbeit?

: Danke für eure Antworten.
: Anne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Petra

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 251
Hilfreich: 0

Hallo Anne,

ich kann mich JanetteH nur anschließen. - Die Qualität ist weder vom Soda-Maxx noch von Aldi abhänging sondern von Deiner "Wasser-Brühe".

Falls Dir das Mineralwasser zu sprudelig ist kaufe Dir lieber Stilles. - Bis man die Wasserqualität überprüfen lässt, geht viel zu viel Zeit verloren.

Gruß,
Petra

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.