Menu

privat: guter Routenplaner gesucht

Petra

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 251
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

in wenigen Wochen starte ich eine Rundreise durch Südengland (juchhu).

Da ich meinen B&B-Gastgeber Bescheid sagen muß, wann ich ankomme, wollte ich per Routenplaner die Dauer der Touren berechnen.

Leider geben die verschiedenen Routenplaner extrem unterschiedliche Reisedauern (Abweichung zwischen 30 und 90 Minuten) bei nahezu gleicher Streckenführung an. An den Grundeinstellungen bzgl. PKW, Geschwindigkeit usw. kann es nicht liegen, die habe ich soweit identisch gewählt.

Jedenfalls weiß ich nun nicht, welchem Planer ich trauen kann. Ich habe bisher ViaMichelin, ADAC und JourneyPlanner (britisch) abgefragt.

Wer hat bereits Erfahrung mit diesen Angaben und kann mir einen Routenplaner (auch kostenpflichtig) nennen, der zuverlässig ist.

Auch alle anderen Tips für Englandreisen sind willkommen.

Vielen Dank schonmal.

Gruß
Petra

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Petra

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 251
Hilfreich: 0

Hallo Issor,

danke für Deinen Tip,

ViaMichelin habe ich zuerst probiert und fand es auch recht gut von der Aufmachung und den Beschreibungen usw.

Dann habe ich bei VisitBritain.com einen englischen Routenplaner entdeckt und dachte mir, der sei doch bestimmt genauer als ViaMichelin. Und dann kamen die Abweichungen und damit meine Zweifel...

Aber wenn Du mit ViaMichelin gut bis nach Spanien gekommen bist, werde ich damit doch wohl durch England kommen

Gruß
Petra

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.