Menu

Pause/Überstunden

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hi Mädels,

bräuchte mal Eure Hilfe! Wie handhabt Ihr folgendes Problem?
Kann sehr häufig keine Mittagspause machen, da ich meistens alleine im Büro bin und keine Vertretung etc. vorhanden ist. Wenn ich dann Pause machen will, klingelt ständig das Telefon oder ein Kunde kommt vorbei. Also habe ich mir es angewöhnt während der Arbeit zu Essen und die halbe Stunde (steht mir zu) nicht als Pause abzurechnen sondern als ganz normale Arbeitsstunde! Was sagt Ihr dazu? Kann ich das eigentlich so machen?

Liebe Grüße
May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

Hi May,

bei uns läuft es ähnlich... Ich bin um 8 Uhr in der Firma und mache meist durch bis 16.30 - 17 Uhr. Da ich während der Mittagspause am Platz sitze und nebenbei z. B. Telefon annehme, rechne ich mir die Pause auch nicht an. Also mache ich jeden Tag 1/2 bis 1 Stunde Überstunden... Ich baue die dann irgendwann mal ab (längerer Urlaub etc...)

Musst mal sehen, wie das im Arbeitsvertrag steht. Bei meinem früheren Arbeitgeber wurden Überstunden mit dem Gehalt abgegolten (d.h. wer Überstunden macht, hat selber Schuld)...

Auch wenn ich nicht anders bin, würde ich dir raten auf die Pause zu bestehen, denn diese Arbeitsweise macht auf Dauer krank und die Arbeit wird nachlässiger... Sprich mit deinem Chef.

Celina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

Kenne das auch so. Aber auf der anderen Seite sehe ich das auch nicht ein, dass ich hier die Pausen durchmachen muss (weil keiner darauf Lust hat) und trotzdem die Pause abziehen soll.

Mein Chef findet es auch okay, wenn ich das als Mehrarbeit anrechne... ist mir ja auch dankbar, dass ich diesen trostlosen Job übernehme...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hallo Lucin,

ich kenne die Gesetzeslage. Leider hilft die mir auch nicht weiter. Ich könnte natürlich auch außerhalb meine Mittagspause machen (also nicht in der Firma) nur leider muss ich dann die Rufumleitung auf mein Handy stellen -
und damit wäre ich wieder bei meinem alten Problem! Trotzdem vielen Dank für Dein Posting!

May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Karin

Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge: 145
Hilfreich: 0

Hallo May,

wer "verpflichtet" Dich dazu, das "Firmentelefon" auf Dein Handy zu leiten?

Lass´Dich nicht so ausnützen!

Pause bedeutet Freizeit und alles andere schadet der Gesundheit. - Ausnahmen sind selbstverständlich möglich. Doch sollten sie eine Ausnahme bleiben!

Gruß,
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Britta

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge: 246
Hilfreich: 0

Schließe mich den Vorrednern an. außerden gibt's Probleme mit der Berufsgenossenschaft, wenn das mal rauskommt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

So, wie ich das verstehe ist May die Zentrale.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hi Celina,

Du SCHLAUE!

Du hast es erfasst: ich bin die Zentrale, das Sekretariat, die Buchhaltung, die Personalabeilung, etc...

Sitze hier ganz allein - und es ist keiner da der mich vertreten kann!!!

Viele Grüße
May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

Umfangreicher Job, aber wenn dich keiner vertreten kann, gibt es wohl keine andere Lösung, als die Pause durchzumachen... Wenn du im Urlaub bist, gibt es da eine Zeitarbeitsvertretung oder wie wird das geregelt?

Kannst einem echt leid tun, aber auf Dauer ist das echt nicht gut...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

May

Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge: 116
Hilfreich: 0

Hi Celina,

habe keine Vertretung im Urlaub.
Da bleiben einfach alle Sachen liegen
bis ich wieder da bin. Prima ne?
Aber nichts für ungut - bin gerade beim
umorientieren und wenn ich Glück habe bin ich hier bald weg - hoffentlich!!!

Liebe Grüße
May

[img:1ab4c26e53]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e080.gif[/img:1ab4c26e53]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.