Menu

@Lara 29 wegen Sprachreise

Nike

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 78
Hilfreich: 0

Hallo Lara,

die 2 Wochen haben mich ca. 2500 DM gekostet. Da war aber alles mit dabei (Flug, Unterkunft mit Frühstück, Unterricht, Zertifikat und Abholung vom/zum Flughafen). Studiosus ist zwar etwas teurer wie die anderen Anbieter, aber ich kanns Dir nur empfehlen. Nur als Beispiel, wie die Abholung vom Flughafen organisiert ist: Wenn Du denjenigen, der Dich abholt nicht findest, kannst Du Dich an diesem und jenen Schalter melden. Außerdem bekommst Du noch eine Telefonnummer, wo Du rund um Uhr anrufen kannst. Das war für mich schon beruhigend, da ich das erste Mal alleine und weiter weg verreist bin. Als Unterkunft hab ich mich für die Schulresidenz entschieden. In Familien waren auch welche untergebracht, die aber sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben. Die Leute waren alle so zwischen 20 und 50 Jahren in ganz unterschiedlichen Positionen. Aber wir hatten unheimlich viel Spaß und sind jeden Abend gemeinsam zum Essen gegangen.

Bei mir war die Sprachreise auch privat, ich hab mich zwischen einem Jobwechsel noch kurzfristig dazu entschlossen. Meine Erfahrungen waren durchweg positiv. Ich würde auch gerne noch eine Sprachreise machen, aber hab echt ein bißchen Angst, mit zu hohen Erwartungen zu gehen und nachher enttäuscht zurückzukommen.

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Würd mich freuen, von Dir zu hören, wie Du Dich entschieden hast.

Liebe Grüße

Nike

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.