Menu

komma oder nicht?

sina

Mitglied seit
30.01.2009
Beiträge: 352
Hilfreich: 0

entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

danke.

sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rena

Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge: 135
Hilfreich: 0

: entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

: Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

: ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

: danke.

: sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rena

Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge: 135
Hilfreich: 0

Hallo Sina,

du brauchst dich doch nicht zu entschuldigen, ich finde es toll, dass es dieses Forum gibt.

Also ich würde es auch ohne Komma schreiben.

Liebe Grüße Rena
: entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

: Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

: ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

: danke.

: sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

carrie

Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge: 314
Hilfreich: 0

nt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

ist die Kommasetzung beim "erweiterten Infinitiv mit ´zu´" nicht mehr ganz festgelegt. Das heißt, man kann! durch Kommasetzung den Haupt- vom Nebensatz priotätsmäßig abheben - also rein stilistischer Grund - es gilt also: es muss nicht unbedingt ein kein Komma gesetzt werden. (siehe auch duden.de) Ich dem von dir geschriebenen Satz, würde ich auf das Komma verzichten.
LG
Y1
: entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

: Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

: ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

: danke.

: sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

ups - soll natürlich "prioritätsmäßig" heißen
LG
Y1
: ist die Kommasetzung beim "erweiterten Infinitiv mit ´zu´" nicht mehr ganz festgelegt. Das heißt, man kann! durch Kommasetzung den Haupt- vom Nebensatz priotätsmäßig abheben - also rein stilistischer Grund - es gilt also: es muss nicht unbedingt ein kein Komma gesetzt werden. (siehe auch duden.de) Ich dem von dir geschriebenen Satz, würde ich auf das Komma verzichten.
: LG
: Y1
: : entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

: : Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

: : ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

: : danke.

: : sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rosi

Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge: 258
Hilfreich: 0

: entschuldigung, sitze grad auf der leitung, kann mir jemand weiterhelfen?

: Meiner derzeitige Stelle bietet mir aus organisatorischen Gründen nur eingeschränkte Möglichkeiten, meinen Verantwortungsbereich auszubauen.

: ich würde nach möglichkeiten kein komma setzen, mein superschlaues bewerbungsprogramm gibt mir aber eins vor. liege ich falsch?

: danke.

: sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.