Menu

Keks-Lieferant

Jeanny

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 1020
Hilfreich: 0

Hallo,

sagt mal, wo bestellt Ihr Eure Besprechungskekse ?
Würde gern mal wieder wechseln (momentan Bahlsen und Gourmondo) und über Internet bestellen.

Danke schon mal und LG
Jeanny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

Hi Jeanny,
du bist ja wieder mal da.
Oh, Bahlsen und Co. Nobel!!! )))
Wir haben "nur" ganz einfache Kekse. Die werden in großen Dosen gekauft. Frag mich nicht, wie die heißen. Also so 'ne Art "no name"-Produkt, aber wohl sehr lecker. Die werden im hiesigen Supermarkt gekauft.
Hhmm, ich habe schon Hunger!!! )))
Bye
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1342
Hilfreich: 0

-Probleme habe ich ohne Ende.

Ich bewirte zwar die Gäste, darf aber weder über die Kaffee- noch die Kekssorte entscheiden.

Unsere Hausmeister-Frau kauft im Großmarkt diese Dänischen Butterkekse. Die werden hier auch fast nicht gegessen und kommen dann zigmal wieder zurück in die Dose und dann auf den Tisch - iiiihhh, ich schüttel mich nur an den Gedanken daran.

Und dann der Kaffee, das ist der Oberhammer: Da nehmen die hier Balance, d.h. der ist zur Hälfte entcoffeiniert!

und DAS muss ich den Gästen hier anbieten!

So, das kann ja wohl keiner mehr toppen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jeanny

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 1020
Hilfreich: 0

.. ja, bin nur noch seeehr selten hier.
Weiß auch nicht genau woran das liegt, aber irgendwie ist mein Job von der Arbeitsmenge her zwar immer geworden, vom Interesse her aber eher in den Hintergrund.
Heirate im Mai, hätten irgendwann gerne Nachwuchs...und da gibt's auch ganz interessante Foren für )

LG Jeanny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jeanny

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 1020
Hilfreich: 0

igittigitt, neee, die würde ich wegschmeißen. Da packt womöglich noch jeder dran mit seinen Schmalzpfoten und der nächste muss sie dann essen *schüttel*

LG Jeanny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

Oh nee, gerade in der Hustenzeit, wo drüber geschnieft und geschnupft wird, dann packt man sie womöglich noch mit verschnieften Fingern an...

Ui je. Mach's wie Lucin sagt. Einfach mal probieren. Wenn du die Arbeit hast, sollst du auch ganz dafür da sein...

Tschüssi
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

Aaaaah so!!!!
Dann viel Spaß beim Planen!!!!
Habe vollstes Verständnis!!!! ))
Gratulieren tu' ich aber noch nicht!
Erst hinterher. )))
Dann viel Spaß und Freude und Planen und Stöbern in den anderen Foren und bis bald - vergiss uns nicht! )))
Tatatataaaaa, tatatataaaaaa, tatatataaaa ta ta tataaaaa... ))))
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jeanny

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 1020
Hilfreich: 0

War das nicht Rügen ? Oder hab ich das falsch in ERinnerung?
Heirate da im Mai )

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1342
Hilfreich: 0

Ja, Lucin, das ist hier alles etwas anders als anderswo. Auch ich habe ziemlich dumm geguckt, als ich vor über 4 Jahren hier anfing. Obwohl sich der "Gewohnheitseffekt" eingestellt hat, bin ich immer noch ehrgeizig genug, die Gästebewirtung so gut wie möglich hinzubekommen. Aber wie denn, ohne Kompetenz? Aber ich habe heimlich Probetüten von koffeinhaltigen Kaffee bestellt und erfahren, dass die sogar preiswerter sind. DAS Argument zieht bei den Chefs immer. Das mit der Hausmeisterfrau ist so: Die wohnt seit Jahren hier in der Firma mit ihrem Mann und arbeitet so auf Mini-Job-Basis. Ihre Aufgaben sind eben einkaufen, Spülmaschine einräumen und solche Sachen. Die Frau ist nicht einfach und will man sich nicht totärgern, lässt man ihren Willen. Letztendlich entscheidet Chefin und die sieht nur "Geld", also alles was wenig kostet ist gut. Am besten war es, als wir mal eingepackte Kekse hatten und wir - Anweisung von Chefin - nur EINEN einzigen auf den Tellerrand der Untertasse legen durften. Na, die pikierten Gesichter der Gäste hättet ihr mal sehen sollen. Das war echt oberpeinlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jeanny

Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge: 1020
Hilfreich: 0

Wir heiraten auf der Selliner Seebrücke *freu*
Rügen ist meine LIEBLINGSINSEL !!!
Hast Du es gut dort zu wohnen !
Bin nur total besorgt wg. der Vogelzustände dort und hoffe, dass sich das bald beruhigt.
Wie siehst Du das ?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.