Menu

Ich will nicht mehr

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

Es ist ein Sche... Wetter und mein Körper sagt: Mach Feierabend........ Aber mein Verstand sagt: Geht doch nicht. Und so weiter und so weiter. Geht es euch ebend so?
Wie ist das Wetter bei euch? Bei uns in Sachsen ist es total trübe, ganz feiner Regen kriecht in jede Ritze und es ist furchtbar kalt!
Schläfrige Grüße
Anja

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Manuela

Mitglied seit
10.08.2007
Beiträge: 249
Hilfreich: 0

Kenn' ich! Versuche, mich mit Schoki aufzubauen, aber das nützt heute auch nicht viel. In Luxemburg ist das Wetter auch eklig (kalt und Dauerregen), aber das liegt wohl irgendwie an der Gegend hier: Ich bin mit meinem Freund seit 1 3/4 Jahren hier, wohnen in der Nähe von Trier und arbeiten in Luxemburg. Ich bin ursprünglich aus Mainz, er aus der Pfalz, und es passiert verdammt oft, dass das Wetter bei der Familie zuhause viel besser ist als hier. Gerade, wenn der Herbst losgeht, wird's hier richtig ungemütlich!
Aber was nützt das Jammern? Ändern können wir's ja eh nicht - ist vielleicht auch besser so, sonst hätten wir wohl an jedem Fenster ein anderes Wetter!
Anyway: Zum Wochenende soll's - zumindest in Rheinland-Pfalz - wieder besser werden. Hilft Dir wahrscheinlich nicht wirklich, was? SORRY!
Trotzdem noch einen schönen Nachmittag!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Ich habe gleich 3 Vorstände, heute 3 Termine in 5 verschiedenen Räumen. War eigentlich alles gut organisiert, tja-bis jemand einen Termin überzogen hat und alles durcheinander kam. Ich also mit meinen Tabletts hin und her. Hier ist auch alles düster vom Wetter her und ich muss irgendwie lachen. Solche Tage gibt es immer wieder und es ist so schön, irgendwo sitzt ein Mädel und der geht es genau wie mir.

Tschüß, Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.