Hallohooooo, wo seid Ihr denn alle??

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4584
Hilfreich: 2

Es ist so still hier
Keiner mehr da??
Mäuschen mach mal piep

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Piep!

Hallo Suse,

Du sprichst mir aus der Seele. Lohnt sich ja fast gar nicht mehr, hier reinzuschauen.

Allerdings brennt mir selbst ja auch gerade nichts auf der Seele was ich hier posten müsste ... (pack an die eigene Nase).

Vielleicht sind die anderen auch schon im \"Jahresendstress\" angekommen. Das konnte ich bisher vermeiden und habe sogar schon einen ersten (kleinen, schnuckeligen) Adventskalender eingeheimst.

Wunderschöne, sonnige Grüße an euch alle,
der blaue Himmel lockt und ich war noch nicht in Mittagspause ...

Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Dummerle
Dummerle

Ich bin auch da und mach mal Piep.

Ehrlich gesagt, ich schau auch nur alle paar Tage hier rein und verschwinde dann wieder klammheimlich. Ist ja nicht böse gemeint, aber ich weiß auch nicht was ich erzählen könnte.

Vielleicht sollten wir mal einen Dauertread \\\"Quatschrunde\\\" eröffnen? Dort könnte man dann so alltägliches sich erzählen. Z.B. heute was es zu Mittag gab/gibt.

Was haltet ihr davon? Vielleicht kommt dann wieder Leben in die Bude hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Dummerle
Dummerle

Ich bin auch da und mach mal Piep.

Ehrlich gesagt, ich schau auch nur alle paar Tage hier rein und verschwinde dann wieder klammheimlich. Ist ja nicht böse gemeint, aber ich weiß auch nicht was ich erzählen könnte.

Vielleicht sollten wir mal einen Dauertread \\\"Quatschrunde\\\" eröffnen? Dort könnte man dann so alltägliches sich erzählen. Z.B. heute was es zu Mittag gab/gibt.

Was haltet ihr davon? Vielleicht kommt dann wieder Leben in die Bude hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Serena

Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge: 96
Hilfreich: 0

Mich haben die Festivitäten, Serienbriefe, neue Regelungen und unentscheidungsfreudige Kollegen derzeit fest im Griff.

Bin froh, dass ich heute morgen ein paar Rückmeldungen bekommen habe, auf deren Basis ich einiges von meiner To-Do-Liste erledigen konnte. Meine \"Must-Have\" Punkte für heute habe ich so schon auf 2/3 dezimieren können.

Ansonsten kämpfe ich damit meine Trinkmenge zu halten. Ich vergesse es momentan und zahle mit Kopfschmerzen. Wenn jemand witzige Ideen hat, dem vorzubeugen nur her damit & herzlichen Dank.

Ich mach jetzt mal die nächste Runde Aufträge fertig und seh zu, dass meine Bestellung soweit fertig ist, dass sie nach Freigabe rauskann.

Alles Gute auch für Euch

Serena

PS: Lichtblick ist der Newsletter von w@o

Lebe lieber ungewöhnlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Hallo Serena,

für alles gibt es ja mittlerweile Apps und andere Gimmicks. Irgendwo hatte ich auch etwas zum Trinken gelesen, weiß aber leider nicht mehr wo (weil ich es nicht brauchte).
Im Internet lässt sich sicher über \"Trickwecker\" oder \"ans Trinken erinnern\" etwas Passendes finden.

Im Zweifelfall kann man ja Freund Outlook-Kalender bemühen oder einen Alarm im Handy einstellen.

Mir hilft es, wenn ich das Glas mit Wasser fülle (oder wenn\'s kälter ist die Teetasse mit Kräuter- oder Früchtetee) und mir \"in den Weg stelle\", also so, dass ich immer wieder mal das Glas (die Tasse) anpacken muss. Wenn ich\'s dann schon in der Hand habe, dann trinke ich meistens auch daraus. Dann einfach dafür sorgen, dass das Glas nicht leer bleibt.

Liebe Grüße

Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Huhuuuuu

also ich war erst mal zwei Wochen im Urlaub, habe die Seele baumeln lassen, ordentlich Sonne getankt und meinen Akku wieder auf Vordermann gebracht

Allerdings muss ich gestehen, dass in den letzten Wochen im Forum nicht wirklich viel los war. Zu vielen Themen konnte ich schlichtweg nichts beitragen bzw. hatte auch nicht die Zeit zum Antworten.

Bei mir ist seit Wochen (ach, seit Monaten) die Oberhektik im Büro und ich weiß einfach nicht, wo ich zuerst hinpacken soll. Mein Azubi, den ich seit August 2011 hätte, wurde im Dezember 2011 abgezogen und ist nun seit einem Jahr in der Technik tätig. Also bleibt die Arbeit - wie schon seit 13 Jahren in diesem Unternehmen - auch weiterhin an mir alleine kleben.

Deswegen mache ich mich rar, antworte nicht auf alle Postings und bin auch nicht allzu oft zu Besuch hier

Sorry Mädels, aber das ist nun mal der Alltag

Trotzdem denke ich an Euch und bleibe, wenn auch nicht mehr so regelmäßig, ein treues Mitglied dieser schönen Runde

GGLG an Euch alle, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Steffi68

Mitglied seit
13.06.2008
Beiträge: 39
Hilfreich: 0

... da sag ich auch mal: Piep! Ich schaue ja nur unregelmäßig rein, aber in den letzten Wochen war ich echt mit Arbeit zu bis oben hin. Ich sag nur: Jahresendgeschäft!!! Wie geht es bei Euch? Ich nicht zum Jahresende hin alles doppelt so chaotisch?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Serena

Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge: 96
Hilfreich: 0

Danke
Da schau ich mal was für mich funktioniert...

Und werde auch nochmal das Internet mit Apps nerven^^

So langsam komm ich Richtung Ziellinie
Donnerstag nächste Woche ist der letzte für dieses Jahr

Lieben Gruß
Serena

Lebe lieber ungewöhnlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Hallo Serena,

da habe ich ja rechtzeitig genug Deine Antwort mitbekommen, um Dir schöne Urlaubstage zu wünschen.

Für mich ist es erst nächste Woche Donnerstag so weit. Morgen müssen wir noch eine Großveranstaltung wuppen.

Liebe Grüße + erholsame Tage

Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.