Menu

Geburtstagsgeschenk für den Chef

Casa

Mitglied seit
08.09.2002
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo an alle! Heute bräuchte ich mal Euren Rat. Mein Chef feiert nächsten Mittwoch seinen 35. Geburtstag. Ich finde, den kann ich - als seine Assistentin - nicht wirklich übergehen und nur einen Blumenstrauß überreichen. Habt Ihr irgendwelche Tipps für mich? Ich habe schon mit seiner Frau gesprochen. Für sie ist es auch nicht so einfach. Klassik hört er gern... hm, Lesen tut er nicht viel... tja. Schreibutensilien braucht er immer... Finde ich andererseits auch'n bisschen einfallslos. Schenkt Ihr Euren Vorgesetzten etwas? Freue mich über Eure Ratschläge. Ganz lieben Dank im voraus. Casa

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Karline

Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Hallo Casa,
ich backe für meine Chefs zum Geburtstag einen Kuchen, den wir dann gemeinsam mit anderen Mitarbeitern genussvoll verspeisen.
Mehr gibt's bei mir nicht!
Gruß
Karline

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Steffi

Mitglied seit
23.02.2002
Beiträge: 169
Hilfreich: 0

Hallo Casa,

mein Cehf wurde im Feb. 50 Jahre. Da haben wir Abt.-intern gesammelt. Zu "normalen" Geburtstagen bekommt er von mir einen Blumenstrauß.
Da der 35. aber kein normaler Geburtstag ist würde ich eine gute Flasche Wein vorschlagen...oder 2 Karten für's Theater.
Mehr fällt mir im Moment selber nicht ein....

LG
Steffi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heike

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge: 187
Hilfreich: 0

Neben einem Buch, das zu ihm persönlich passt, habe ich ihm eine Sonnenblume im Topf geschenkt. Das hat ihn ganz besonders gefreut.

Wenn Du dich mit ihm gut verstehst, kannst du ja auch eine Einladung verschenken (zum Essen, zum Kegeln, zum Wandern ....)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

stephanie

Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge: 41
Hilfreich: 0

Habe meinem Ex-Chef mal spanische Zigarrillos aus dem Urlaub mitgebracht (zufällig hatte er kurz dannach Geb Tag und er hat sowieso ständig so braune Zigaretten geraucht). Es hat ihn sehr gerührt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Daniela

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Hi,

meiner ist ein totaler Weinfreak, daher haben wir ihm von der Abteilung einige Flaschen aus dem Fachgeschäft besorgt. OK, Wein ist nichts Besonderes, aber er ist eben ein Liebhaber und hat sich sehr gefreut.

Du versuchst ja bereits herauszubekommen, was ihm Spass macht und ihn interessiert. Ich denke, wenn du in dieser Richtung etwas organisierst, liegst du auf jeden Fall richtig. Letzten Ende zählt ja eigentlich doch die Idee und der Einsatz, oder?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Daniela

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Hi,

meiner ist ein totaler Weinfreak, daher haben wir ihm von der Abteilung einige Flaschen aus dem Fachgeschäft besorgt. OK, Wein ist nichts Besonderes, aber er ist eben ein Liebhaber und hat sich sehr gefreut.

Du versuchst ja bereits herauszubekommen, was ihm Spass macht und ihn interessiert. Ich denke, wenn du in dieser Richtung etwas organisierst, liegst du auf jeden Fall richtig. Letzten Ende zählt ja eigentlich doch die Idee und der Einsatz, oder?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.