Fragebogen zum Wohlbefinden

gitti

Mitglied seit
15.07.2009
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Hallo,
ich würde euch gerne mit etwas Artfremden belämmern. Für eine gesundheitliche Fortbildung erstelle ich einen Fragebogen vorher/nachher zum Wohlbefinden. Die Befragung läuft anonym unter einem Nick-Name.

Nehmen wir einmal an, ihr würdet teilnehmen und diesen Fragebogen bekommen, würde euch irgendetwas stören? etwas fehlen? Stolpert ihr über eine Frage oder über Antwort-Möglichkeiten? Oder ist das alles völllig o.k.?

Wenn ich in einem Thema so tief drin stecke, ist feed back von außen für mich oft sehr hilfreich.

Zum Ablauf: es gibt erst ein WE-Seminar mit dem 1. Fragebogen, dann begleite ich über mehrere Monate und danach gibt es den 2. Fragebogen.
Für jede Rückmeldung sage ich jetzt schon herzlichen Dank!

Gitti

Warum nehmen Sie an der Reiki Fortbildung teil?

Ich bin neugierig und ganz allgemein interessiert
Ich möchte mein Wohlbefinden verbessern
Ich suche Unterstützung für ein bestimmtes Krankheitsbild
Ich nehme aus einem anderen Grund teil:

Wie ist Ihr Schlaf?

Ich kann gut einschlafen:
Ich schlafe durch
Ich wache ausgeruht auf
stimmt größtenteils –stimmt manchmal – stimmt eher nicht

Wie fühlen Sie sich insgesamt?
Körperlich fit unterschiedlich müde
Geistig fit eher angespannt gestresst
Emotional ausgeglichen wenig ausgeglichen instabil

--
4 Monate nach der Fortbildung gleicher Fragebogen plus die Zusatzfragen:

Fragen zur Reiki Anwendung:

Wie häufig geben Sie sich selbst Reiki:
Täglich, mehrmals wöchentlich, eher selten, nie
Wie lange dauert im Durchschnitt eine Reiki Behandlung in Minuten:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.