Menu

Frage zur Reisekostenabrechnung

Sabine

Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge: 215
Hilfreich: 0

Hallo,

stimmt es, dass man bei Auslandsreisen die Verpflegungspauschale nicht mehr kürzen muss, wenn eine Bewirtung von Geschäftspartnern stattgefunden hat, d. h. ein Geschäftsessen ausgegeben wurde, das auch über die Reisekostenabrechnung abgerechnet wird?

Ich hoffe, meine Frage ist einigermaßen zu verstehen!

Viele Grüße,
Sabine

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Eli

Mitglied seit
27.05.2015
Beiträge: 180
Hilfreich: 0

Ja, so mache ich es auch:
Wenn der Reisende die Geschäftspartner einlädt (und selbst auch noch mit isst), dann wird trotzdem nicht mehr gekürzt, auch, wenn das Geschäftsessen als Bewirtung mit abgerechnet wird. Du kürzt nicht mehr!
Schönes WE
Eli

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lydia

Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge: 157
Hilfreich: 0

Hi, Eli,
so ähnlich hattest du mir kürzlich auch geantwortet u. ich habe nicht gekürzt.
Weißt Du dafür auch die Rechtsgrundlage? Wo steht das?

L.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Susi

Mitglied seit
15.07.2002
Beiträge: 177
Hilfreich: 0

: Ja, so mache ich es auch:
: Wenn der Reisende die Geschäftspartner einlädt (und selbst auch noch mit isst), dann wird trotzdem nicht mehr gekürzt, auch, wenn das Geschäftsessen als Bewirtung mit abgerechnet wird. Du kürzt nicht mehr!
: Schönes WE
: Eli

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.