Menu

Datenschutzbeauftragter

Sally

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 55
Hilfreich: 0

Hi Leute,

bei uns im Betrieb wird ein Datenschutzbeauftragter gebraucht.

Wer von euch ist DSB, was muss man da so wissen (Gesetze, Fortbildungen?, o.ä.), ist dieses (zusätzliche Ehren-)Amt mit viel Arbeit oder Ärger verbunden, kurz: wer von euch hat damit Erfahrung und kann mir einige Tipps geben?

Danke und viele Grüße,
Sally

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marie

Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge: 92
Hilfreich: 0

: Hi Leute,

: bei uns im Betrieb wird ein Datenschutzbeauftragter gebraucht.

: Wer von euch ist DSB, was muss man da so wissen (Gesetze, Fortbildungen?, o.ä.), ist dieses (zusätzliche Ehren-)Amt mit viel Arbeit oder Ärger verbunden, kurz: wer von euch hat damit Erfahrung und kann mir einige Tipps geben?

: Danke und viele Grüße,
: Sally

hallo sally,

dieses thema habe ich gerade von 2 tagen abgeschlossen. wir dachten auch, dass wir einen datenschutzbeauftragten bräuchten. ich habe dann (wegen keine ahnung usw.) den landesdatenschutzbeauftragten angerufen und ihm unserer unternehmen geschildert. herauskam, dass wir keinen brauchen da

das datenschutzgesetzt nur für privatpersonen, also keine firmen, gilt und er ab 4 personen, die auf diese daten zugriff haben, ein datenschutzbeauftragter benötigt wird. firmendaten werden ja durch verträge eh schon vertraulich behandelt. eine wirklich gut internetseite ist http://www.datenschutz.de , dort findest du auch den landesdatenschutzbeauftragten für dein bundesland und kannst dir direkt von der quelle informationen holen.

ich hoffe, dir hiermit geholfen zu haben!

lieben gruß
marie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sally

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 55
Hilfreich: 0

n.t.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.