Menu

bewerbung (assistentin gf)

sina

Mitglied seit
30.01.2009
Beiträge: 352
Hilfreich: 0

in der stellenanzeige stand:

'vorzugsweise betriebswirtschaftliches studium'

die stelle klingt sehr interessant und ich traue mir das auch ohne betriebswirtschaftliches studium zu.

in meinem bewerbungsschreiben würde ich das gerne hervorheben.

so in etwa:

ein betriebswirtschaftliches studium kann nich zwar nicht vorweisen, allerdings verfüge ich konnte ich seit zehn jahren umfangreiche praktische erfahrungen als assistentin der geschäftsleitung u. a. auch im marketingbereich sammeln.

klingt noch nicht so ausgereift, eher holprig...

könnt ihr mir eine formulierunghilfe geben?

vielen dank!!

sina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heidi

Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge: 183
Hilfreich: 0

Hallo Sina,

auf das Fehlen des betriebsw. Studiums würde ich die Firma gar nicht hinweisen.

Schreib doch einfach

"Als assistentin der geschäftsleitung konnte ich in den vergangenen 10 Jahren umfangreiche praktische erfahrungen u. a. auch im marketingbereich sammeln, und ich traue mir daher zu, mich zügig in den vielfältigen Aufgabenbereich einzuarbeiten."

LG, Heidi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sina

Mitglied seit
30.01.2009
Beiträge: 352
Hilfreich: 0

: Hallo Sina,

: auf das Fehlen des betriebsw. Studiums würde ich die Firma gar nicht hinweisen.

: Schreib doch einfach

: "Als assistentin der geschäftsleitung konnte ich in den vergangenen 10 Jahren umfangreiche praktische erfahrungen u. a. auch im marketingbereich sammeln, und ich traue mir daher zu, mich zügig in den vielfältigen Aufgabenbereich einzuarbeiten."

: LG, Heidi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.