Menu

Auch privat: Pension in Dresden gesucht

Marsweibchen

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge: 459
Hilfreich: 0

Hallo an alle,
ich suche für September eine günstige Unterkunft in Dresden, möglichst in der Nähe des Blauen Wunders.
Habe - na klar - schon gegoogelt aber bin nicht so wirklich fündig geworden. Hat von Euch jemand den ultimativen Tipp?
DANKE vom Marsweibchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

Huhu Marsweibchen,
habe einen ehemaligen Kollegen, der öfter in Dresden war. Den frage ich einfach mal, ok? Kann also was dauern.
Schönen Abend noch
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marsweibchen

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge: 459
Hilfreich: 0

in Wirklichkeit kein scharf Schaf sondern ein schatziger Schatz.
Lieben Dank!
Marsweibchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chili

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 3833
Hilfreich: 0

... in Wirklichkeit ein scharf schatziges Schaf...???? )))

Hier ist der Tipp meines Bekannten:
Die Pension liegt direkt am Blauen Wunder in Dresden- Loschwitz. Hat eigentlich eine schöne Lage, ist aber etwas außerhalb vom Stadtzentrum (ca. 15 min mit Straßenbahn/ Bus). Letztes Jahr Weihnachten wurden 55,- ¤ pro Nacht und Zimmer incl. Frühstück bezahlt.
Pension Landhaus Maria
Körner Weg 4
01326 Dresden
Tel: ++49 (0) 351 2640497
Hoffentlich ist das jetzt keine Werbung und hoffentlich hilft dir das weiter.

Tschüssi und einen schönen Tag - hier kommt doch tatsächlich die Sonne raus - hurra!!!! (Hol' das Baströckchen raus...) ))))
Chili

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

Hallo Marsweibchen,

bin Dresdnerin. Am Blauen Wunder ist ein Hotel "Blaues Wunder" - ich such mal die Telnr. raus. Es gibt dort auch noch eine Pension Andreas oder Andre. Sonst kenne ich keine weitere Unterkunft direkt am Blauen Wunder. Meld mich noch mal.

Gruß Anja

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

http://www.hotel-am-blauen-wunder.de/

oder

http://www.pensionandreas.de/

Für beide hatte ich keine "Testpersonen" bisher.

Wenn du weitere Tipps haben möchtest, informier mich einfach.

Schön, dass du nach DD kommst. Falls du die Frauenkirche innen besichtigen möchtest, Anfragebearbeitung dauert 4 Wochen!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sandra

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 760
Hilfreich: 0

Hallo Anja,

wollte zu Ostern nach Dresden (komme eigentlich aus der Nähe, es hat mich aber die Kurpfalz verschlagen).

Ich bin davon ausgegangen, dass jeder die Frauenkirche besuchen kann ohne irgendwelche Anmeldungen etc.
Hab ich dein Posting falsch verstanden oder muss man da wirklich im Vorfeld anfragen und wenn ja, kannst du mir sagen wo?

Tausend Dank!

LG Sandra

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

es gibt sog. öffentliche Besichtigungen. Die Zeiten kenne ich leider nicht - vielleicht stehen die auf der Internetseite http://www.frauenkirche-dresden.org/ , ob es da Erklärungen zur Kirche gibt, weiß ich nicht. Die Kirche kann aber aufgrund von Konzertproben einfach geschlossen werden. Es könnte auch sein, dass man eine Stunde und länger warten muss, da nur eine begrenzte Anzahl von Leuten schubweise eingelassen wird. Ich selbst habe es noch nicht geschafft... Es gibt auch 18 Uhr eine Andacht mit "Führung". So wie ich gehört habe, darf da jeder versuchen sich anzustellen und einfach mit reinzugehen. Da darf man aber seinen Platz nicht verlassen und erhält Erklärungen. Falls du eine Anfrage an die Frauenkirche richtest, musst du so lange auf eine Antwort warten - das meinte ich.

Ich drück dir die Daumen. Im Moment soll der Ansturm groß sein - also warte ich als DDin ab

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marsweibchen

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge: 459
Hilfreich: 0

geholfen!
Ich knuddel Euch mal für Eure Mühe!
Frühling? Sonne? Suuuupaaa!
Mal sehen, wo ich denn unterkomme in Dresden. Ich war schon mal dort und fand es einfach prima. Die Atmosphäre ist wunderschön und hat auch irgendwie was entspannendes gehabt. Und - die leider etwas teure - Stadtführung per Bus kann ich nur empfehlen. Es war sehr informativ und man bekommt in relativ kurzer Zeit eine Menge Eindrücke und Informationen!
Schönen Nachmittag wünsche ich Euch noch.
Marsweibchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

Ich hatte eh eine Anfrage gestellt und heute folgende sehr interessante Antwort erhalten:

Sie können gern ohne Reservierung zur freien Besichtigung und zur Orgelandacht mit anschließender zentraler Kirchenführung (12 Uhr) in die Kirche kommen. Gegebenenfalls muß mit Wartezeiten gerechnet werden.
Während der Zeiten freier Besichtigung haben Sie die Möglichkeit mittels unserer Audioguides (2,50 ¤) oder mit unserer Kirchenführerbroschüre den Kirchraum intensiver kennen zu lernen, ehrenamtliche Kirchenführer stehen zudem im Raum und beantworten gern Ihre Fragen.
Unabhängig von den Führungen über die Emporen und Betstuben haben Sie die Möglichkeit die Kuppel der Kirche zu besteigen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr ( April bis Oktober; November bis März bis 16 Uhr). Tickets zu 8 ¤ und erm. 5 ¤ erhalten Sie an der Kasse am Eingang G. Bitte beachten Sie, dass der Kuppelaufstieg nur bei guter körperlicher Konstitution und geeignetem Schuhwerk möglich ist.

Zu den Gottesdiensten sind Sie herzlich eingeladen. Sie beginnen Sonntags 11 und 18 Uhr, Einlaß ist immer eine dreiviertel Stunde vor Beginn.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.