Menu

an Melanie Ausbildereignungsprüfung

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

Hallo Melanie,

bin gerade dabei, o. g. Schein zu erlangen.
Also ich hab den Lehrgang bei unserer zuständigen IHK gemacht, nach der Arbeit und ich kann dir aus meiner Sicht nur empfehlen, lieber einen Vollzeitkurs zu absolvieren.
Du musst viele Gesetzte durchackern usw., also trockener Stoff. Wenn du evtl. schon in der Personalabteilung beschäftigt bist und dich sehr´gut auskennst mit Arbeitsschutzgesetzt, Berufsbildungsgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz, Mutterschutzgesetz usw. ist das sehr von Vorteil.
Ausbildung ist sehr umfassend. Insgesamt war bei uns der Stoff in 7 Handlungsfelder untergliedert. z. B. Grundlagen der Ausbildung, Ausbildung planen, auszubildende einstellen, am Arbeitsplatz ausbilden, Lernen fördern, Gruppen anleiten, Ausbildung beenden.

Alles möglich spielt also mit rein, Zeugnisse erstellen, Beurteilungsgespräche und Lehrgespräche führen, wann darf und wann muss die Ausbildungszeit verkürzt werden, was wird also angerechnet usw.
Wie gesagt, kommt darauf an, was dein Arbeitsgebiet ist, wenn du ein "Personaler" bist, hat du große Vorteile. Ich war leider nicht so beschlagen und muss jetzt noch für meine Prüfung büffeln, da viele Dinge absolut Neuland für mich waren.

Ich persönlich hätte es mir nicht zugetraut, die Prüfung ohne Lehrgang an Angriff zu nehmen. Aus meinem Bekanntenkreis wusste ich so ungefähr was auf mich zukommt. Der schriftliche Teil besteht aus geschlossenen und offenen Fragen. Mündlich musst du eine Unterweisung mit einem "Azubi" durchführen. Die Unterlagen musst du hierzu schriftlich ausarbeiten und bei der schriftlichen Prüfung schon mit abgeben. Darauf gibt es auch Punkte.
Uns wurde freigestellt mit einem anderen Teilnehmer die Prüfung zu absolvieren oder einen Azubi aus unserem Unternehmen mitzubringen. Ich habe mich für einen Teilnehmer entschieden.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Gruß anja

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.