Menu

An alle Rechtschreibexperten

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3372
Hilfreich: 0

Guten Morgen zusammen,
gibt es eine Rechtschreibregelung zur folgenden Problematik: der Beirat bzw. des Beirates oder des Beirats

Mir geht es um dieses -es bzw. nur -s.
Also, der Baum bzw. des Baumes oder Baums; der Vertrag bzw. des Vertrages oder des Vertrags ...

Wisst ihr was ich meine?

Gruß,
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kristin

Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge: 40
Hilfreich: 0

ist das nicht eindeutig geregelt, z.B. bei Vertrag gibt der Duden auch beide Möglichkeiten an.
Richtig ist demnach, was besser klingt / aussieht und leichter über die Lippen zu bringen ist.
In deinem Fall würde ich "des Beirates" schreiben.

Gruß,
Kristin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja

Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge: 492
Hilfreich: 0

Ich sehe das genauso wie Kristin. Schreib es so, wie es in dem Moment besser aussieht und sich besser liest.
anja

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nora

Mitglied seit
19.07.2001
Beiträge: 65
Hilfreich: 0

Hallo,

ich glaube, dass die Endung "-es" veraltet ist und die neuere Schreibweise "-s" ist. Allerdings kann man "-es" auch immer noch schreiben. Beide Möglichkeiten sind gleichberechtigt. Ich gucke auch immer, was besser klingt und entscheide mich dann für die schönere Variante.

Gruß,
Nora

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3372
Hilfreich: 0

Hi, also der Duden lässt einem da wirklich freie Hand (hab' mal nachgeschlagen). Das e von es steht dabei immer in einer Klammer [e], was heißt, man hat die Qual der Wahl

Danke an euch!

Gruß,
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.