Office-Kongress in München

JulianeS

Mitglied seit
14.02.2013
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Hallo Zusammen,

in diesem Jahr kann ich auf den Office-Kongress in München.
Wer von Euch war da schon oder ist in diesem Jahr auch dort?
Da für mich die erste Teilnahme, interessiert mich, wie dieser
Kongress bei Euch so ankommt und angenommen wird.

Gruß
Juliane

Ja, ich bin ein Träumer,...denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht. -Oscar Wild-

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4585
Hilfreich: 2

Hallo Juliane,

ich war schon einige Male dort und mir hat es immer gut gefallen. Vorallem mal zwei Tage raus und was anderes sehen, andere Leute kennenlernen, Eindrücke sammeln..

Man erfährt einiges in diesen zwei Tagen und kann in Themenbereiche, die einen interessieren durch diese Workshops gut reinschnuppern. Manchmal nimmt man da schon genug für sich mit, ansonsten kann man dann ja noch mal ein richtiges Seminar buchen, wenn einen das Thema besonders interessiert.

Die Unterbringung (seid Ihr im Marriott?)ist immer sehr schön, und das ganze Drumherum war auch immer toll.

Wenn Du am Vorabend schon da sein solltest, empfehle ich Dir, abends mit zum Essen zu gehen, da lernt man schon mal Leute kennen und kann gut erste Kontakte knüpfen. Ich habe mich mit denen dann meist schon für den nächsten Morgen verabredet zum Frühstücken, das ist immer schön finde ich, wenn man schon jemanden kennt.

Klamottentechnisch geht es sowohl leger wie auch businesslike zu, die einen kommen im Hosenanzug, die anderen in Freizeitkleidung.

Wenn Du noch Fragen hast, gerne.

Auf jeden Fall viel Spaß, würde auch gerne mal wieder fahren, aber das Budget ist nicht mehr so da dafür.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

JulianeS

Mitglied seit
14.02.2013
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Hallo Suse,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich freue mich schon auf die Zeit außerhalb des Büroalltags. Na, und das Marriott ist nicht die schlechteste Adresse
Ich werde am Vorabend anreisen, möchte nicht morgens gehetzt und unter Zeitdruck dort ankommen. Das schlägt mir immer so auf die Laune
Durch die Vielzahl an Angeboten wird es bestimmt kurzweilig.
Natürlich freue ich mich auch Kontakte zu knüpfen. Die Möglichkeit während des Büroalltags ist meist ja nicht gegeben.
Budget war bei uns im Haus auch ein Thema. Doch mit den richtigen Argumenten, einem Augenzwinkern und einem gut gelaunten Chef (er kam gerade vom Skiurlaub zurück) hatte ich dann doch seine Unterschrift auf meiner Seite.

Frohes Schaffen und gute Laune dabei.
Gruß
Juliane

Ja, ich bin ein Träumer,...denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht. -Oscar Wild-

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.