Menu

Würdet Ihr (übergangsweise für ca. 1 Jahr)

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

eine Wohnung ohne Balkon beziehen, wenn sie sehr günstig ist (540,-), um Euch finanziell zu sanieren, auch wenn sie in einer sozial schwachen Gegend liegt und Ihr Kinder im Teenageralter hättet und ihr ganztags arbeiten müsst? Hätte dadurch eine Mietersparnis von €200 monatlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

Klar! Würde ich! Man kann sehr gut ohne Balkon leben!

Aber rechnet sich die Hin- und Herzieherei???? :shock: Für 1 Jahr?? Ich kann das nicht glauben! Der Umzug kostet doch auch viel Geld!

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Das kommt drauf an, ob es einen Schulwechsel fuer die Kinder mit sich bringt. Eine Freundin von mir hat das gemacht - ist nach der Scheidung in einen sozialen Brennpunkt gezogen - die Kinder haben ausserhalb der Schule soviele Aktivitaeten, dass sie mit den lokalen Teenies und Drogen/Waffen nicht in Beruehrung kommen.....

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

hexchenCologne

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 1406
Hilfreich: 0

Der fehlende Balkon wäre für mich nicht das Thema, aber mit Tennies in einen sozialen Brennpunkt ziehen, wenn Muttern ganztags arbeitet würde ich mir schwer überlegen. Gerade in dem Alter sind die Meisten doch leicht zu beeinflussen.
Wie schlimm ist denn die Gegend? Kann man dort nach Einbruch der Dunkelheit noch auf die Straße? Was sagen die Kids zu der Überlegung?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

weltmeisterin1

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 217
Hilfreich: 0

Da muß ich Hexchen Recht geben, mit Teenis würde ich mir das wirklich gut überlegen. Natürlich kannst nur Du wissen wie Deine Kids so drauf sind, aber mir wäre das Risiko zu groß, zumal wenn Du den ganzen Tag arbeiten bist.

LG von der Weltmeisterin

LG von der Weltmeisterin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

Danke Euch für Eure Meinungen. Werde noch mal drüber nachdenken.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.