Menu

Test beim Vorstellungsgespräch

keksemitmilch

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 130
Hilfreich: 0

Hi @ all,

man hat mich nun zu einem weiteren Vorstellungsgespräch (2. Runde) bei einer bekannten Krankenkasse eingeladen und sagte mir vorweg, dass man mit mir dort einen Test machen wolle (Anstellung Sekretärin der GF).

Habt ihr eine Ahnung, um was für Test´s es sich dort handeln könnte? Hatte jemand schon mal solche Test´s? Ist mir total neu... - bin total aufgeregt...

Liebe Grüße

keksemitmilch

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Versuch's mal unter Google "Einstellungstests". Ich glaube, da habe ich vor ein paar Monaten einiges gefunden.

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sommerlaune2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 813
Hilfreich: 0

Sicher wird es einen Test geben, ich denke jedoch, dass man sich da gar nicht groß drauf vorbereiten kann. Das können die unterschiedlichsten sein wie z. B. ein IQ-Test, eine Arbeitsprobe, Allgemeinwissenabfrage....

Viel Glück, ich habe heute auch mein 2. Gespräch!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

weltmeisterin1

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 217
Hilfreich: 0

Ich denke mal das wird nur ein kleiner Test sein - bisschen Mathe, Deutsch und allgemeine Fragen - ich glaub' Politik wird da ganz gerne auch mal gefragt...

Das zweite Gespräch wird dann auch schon etwas ernsthafter werden als das Erste.

Habe das selbst zwar noch nicht gehabt, weiß es aber von einer Bekannten bei der es so abgelaufen ist.

Viel Glück - Du schaffst das schon!!!!

LG von der Weltmeisterin

LG von der Weltmeisterin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dieKurze

Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge: 107
Hilfreich: 0

hilft dir vielleicht diese Seite:

http://www.testedich.de/intelligenz-test-iq-test.php3

Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sirene2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 102
Hilfreich: 0

ich hab selber vor kurzen einen Test gemacht, auch bei einem durchaus öffentlichen Arbeitgeber und der war so angelegt, dass die Sachen, die auf dieser Stelle wichtig sind, getestet wurden:

Schreibgeschwindigkeit und -sicherheit
Word (Erstellung eines Protokolls mit "hübsch machen"
Excel (eine Statistik über die im Protikoll ausgewiesenen Daten)
Power Point (Protokoll verarbeiten)
Übersetzung von Fachtexten

Die Zeit war ein bischen kurz, aber das wurde mir auch gesagt - hinterher - um zu testen, wie ich bei Stress reagiere

.....nimm dich selber nicht zu wichtig....

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.