Menu

Sichtschutz im Büro

KarlaV

Mitglied seit
15.05.2015
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Hallo ihr Lieben,

ich habe von meinen Chef mal eine etwas andere Aufgabe bekommen.
Und zwar möchte er, dass ich helfe, die Innenausstattung unseres Büros
etwas angenehmer zu machen. Wir nutzen seit mehreren Jahren ein Büro,
das wir erstmal ohne Veränderung vom Vorgänger ubernommen haben.
Was ich auf jeden Fall vorschlagen werde, ist Laminat anstelle des
Teppichbodens zu verlegen. Sieht einfach schöner aus.
Außerdem war ein Wunsch meines Chef den momentanen Lichtschutz auszutauschen.
Ich dachte nun daran, neue [url=http://www.plissees-riese.de/]Plissee[/url] anbringen zu lassen. Ich finde, diese Faltrollos haben einen mopdernen und doch zugleich auch freundlichen Look.
Was sind denn sonst noch so Bereiche, wo man in der Officegestaltung was rausholen kann?
Freue mich über eure Vorschläge,
Karla

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo Karla,

egal welchen Bodenbelag du nimmst, musst du darauf achten, dass dieser für das Büro geeignet ist.

Teppichboden hat den Vorteil den Geräuschpegel zu drosseln. Bei Laminat wird es sofort hellhöriger. Es gibt diesen beiden auch noch andere sehr schöne Bodenbeläge, wie z.B. Linoleum (ist übrigens ein reiner Naturbelag), PVC oder Kautschuk. Am besten ihr lasst euch von eurem Fachmann beraten. Egal welchen Belag ihr einbaut, eure Stuhlrollen müssen dafür geeignet sein. Auch daran denken.

Auch für den Lichtschutz gibt es einiges zu beachten. Wieder muss es für das Büro geeignet sein und z.B. den Brandvorschriften entsprechen. Wie scheint die Sonne bei euch rein, werden die Fenster geöffnet und wenn ja, wie? Auch diese Fragen solltet ihr vorher mal bedenken. Auch hier ist die Beratung vom Fachmann wichtig.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

francice

Mitglied seit
10.01.2016
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

waldwichtel hat recht, die Rollen der Stühle müssen unbedingt weich sein, ansonsten ist das schöne neue Laminat schnell ruiniert. Wir haben transparente Matten am Arbeitsplatz liegen, um den Boden zu schonen. Optisch nicht die beste Lösung, dafür aber schön leise, wenn man sich bewegt.

[url=http://www.stil.de/knigge-tipps/detail/artikel/arbeitsplatz-knigge.html]Plissees haben wir auch im Büro[/url], ich finde diese Fensterdekoration schick und zeitgemäß.

Auf der Südseite des Gebäudes haben wir spezielle Thermo-Plissees montiert, sie halten die Temperaturen in den Räumen auch im Hochsommer auf einem angenehmen Niveau. Die restlichen Faltrollos dienen hauptsächlich dem Blendschutz - und unserer Privatsphäre.

Alle bei uns verwendeten Stoffe für die Fensterdekoration sind für den öffentlichen und gewerblichen Bereich geeignet und erfüllen die hier nötige Brandschutzanforderungen (B1 nach Din 4201).

Weiterhin finde ich gutes Licht extrem wichtig, es sollte nicht zu grell sein und die Augen schonen...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gutglaeubig

Mitglied seit
30.01.2016
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

Wir haben im Büro Lamellen Rollos, und Lamellen Vorhänge. Deswegen sollte ich dir wohl keine Einrichtungstipps geben

LG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gigio

Mitglied seit
05.12.2014
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Viel freundlicher finde ich allerdings Sichtschutz aus Stoff. Wir haben uns im Shop von [url=http://www.stoffmeile.de/Stoffe/Gardinen/]http://www.stoffmeile.de/Stoffe/Gardinen/[/url] sehr schöne Gardinen zugelegt und der Sichtschutz gibt dem ganzen Raum eine sehr gute Atmosphäre. Im Shop für Stoffe hat man die Wahl zwischen verschiedenen Stoffen und Mustern und kann sich für den passenden Stoff entscheiden. Guck dich doch einfach mal auf der Webseite um und du wirst begeistert sein von der großen Auswahl.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

@Gigio: auch dieser Beitrag von dir ist gemeldet. Same Procedure... erst AGBs lesen, dann nachdenken und dann schreiben - ohne Werbung! Danke!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Minerva80

Mitglied seit
14.01.2015
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

Ich finde Plissees eigentlich auch ganz schön, auf jeden Fall ne gute Alternative zu normalen Rollos.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SekkiChrissi2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

Du kannst dich ja mal hier umschauen http://praxisgestalter.de/
Vielleicht kannst du dein Büro ja mal ein bisschen umgestalten und umplanen..
Hoffe ich konnte helfen
Lg

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Minerva80

Mitglied seit
14.01.2015
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

[quote="KarlaV"]
Hallo ihr Lieben,

ich habe von meinen Chef mal eine etwas andere Aufgabe bekommen.
Und zwar möchte er, dass ich helfe, die Innenausstattung unseres Büros
etwas angenehmer zu machen. Wir nutzen seit mehreren Jahren ein Büro,
das wir erstmal ohne Veränderung vom Vorgänger ubernommen haben.
Was ich auf jeden Fall vorschlagen werde, ist Laminat anstelle des
Teppichbodens zu verlegen. Sieht einfach schöner aus.
Außerdem war ein Wunsch meines Chef den momentanen Lichtschutz auszutauschen.
Ich dachte nun daran, neue Plissee anbringen zu lassen. Ich finde, diese Faltrollos haben einen mopdernen und doch zugleich auch freundlichen Look.
Was sind denn sonst noch so Bereiche, wo man in der Officegestaltung was rausholen kann?
Freue mich über eure Vorschläge,
Karla
[/quote]

Hey Karla,

ich hatte in unserer Firma vor 1 Jahr mal eine ähnliche Aufgabe bekommen und mich intensiv mit Interior Design und allem was damit zusammenhängt beschäftigt. Vor allem den Austausch der Bodenbeläge von Teppich zu Laminat kann ich nur unterstützen. Ist um ein Vielfaches leichter zu pflegen und zu reinigen, sieht meiner Meinung nach auch viel besser und moderner aus.

Wir haben damals auch unsere alten Gardinen durch moderne Plissees von [url=http://www.plissee-zeit.de/cosiflor-vs2.php]Cosiflor[/url] ersetzt. Brachte gleich ein ganz anders Flair in den Raum. Zusätzlich haben wir noch einen "Wandbrunnen" installieren lassen und eine Lounge-Ecke aus alten Baumstämmen mit Polsterung eingerichtet. Auch der Empfangsbereich wurde damals neu gestaltet. Da haben wir jetzt ein Empfangspult mit offenem Ende. Alle Einrichtungsgegenstände hab ich recherchiert und vorgeschlagen

Ich denke, dass man sich auch in Einrichtungshäusern oder im Internet auf Heim & Haus-Blogs inspirieren lassen kann.

Viel Erfolg und vor allem Spaß beim Einrichten...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Smurfetta

Mitglied seit
24.08.2016
Beiträge: 10
Hilfreich: 0

wie wäre es mit einem paravent

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.