Menu

Problem Bauch und Schokosucht

Sina79

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo. Ich habe ein Problem: Ich ärgere mich ständig über mich selber was der Schokoladenkonsum etc. angeht. Ich kann es einfach niciht lassen. Ständig stopfe ich was in mich rein und habe dann abends ein total schlechtes Gewissen mich wieder nicht unter Kontrolle zu haben. (Ich habe eine schlanke figur, nur mein dicker Bauch macht mir zu schaffen) Ich kann machen was ich will, es ist fast wie eine Sucht. Mich regt es voll auf. Will das mit meinem Bauch so gerne in den Griff kriegen, aber ich habe mich da nicht im Griff und kann nicht wiederstehen.... Ich weiß nicht, wie ich dagegen ankämpfen kann.... Hat jemand noch das Problem und evtl. nen Tipp?

Will im Sommer doch wieder eine bikinitaugliche Figur haben...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo Sina!

Willkommen im Club der Schokosüchtigen!! Ich habe leider genau das gleiche Problem. Ich habe mir jetzt frisches Obst bereit gelegt. Immer wenn ich Hunger auf Schokolade bekomme, esse ich schnell ne Mandarine, ein paar Trauben, etc. Klappt (fast) immer.....

LG
Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sina79

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo Goldlocke,
ja das hab ich natürlich auch schon versucht, oder versuche ich. Aber oft siegt dann die Schokolade, dann liegt das Obst hier tagelang rum. Ob es Akupunktur oder so dagegen gibt? Fällt mir gerade so ein... Werde mal googlen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Also bei mir ist das wie bei einem Alkoholsüchtigen auf Entzug (sorry für den Vergleich, aber der trifft nun mal zu): Wenn ich WEISS, dass ich noch Schokolade im Schrank habe, dann kreisen meine Gedanken solange um die Tafel, bis ich sie gefuttert habe. Wenn ich aber definitiv weiss, dass keine Schokolade da ist, dann vermiss ich auch nichts. Ich kann z.B. wunderbar im Supermarkt an Milka & Co. vorbeigehen, das macht mir nix.....
Viel Erfolg!

LG Goldlocke

PS: ob das mit Akupunktur hilft, kann ich dir leider nicht sagen. Habe es auch noch nie ausprobiert, da ich keine "Nadelheldin" bin...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lara-Elisa

Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge: 82
Hilfreich: 0

Hallo Sina,

probier doch mal folgendes, besorg dir eine Duftöllampe, bzw. haste sicher schon, und hol dir Vanillearoma. Ich habe gehört und schon selbst bemerkt, dass ich weniger Appetit auf Süßes habe, wenn ich Vanilleduft rieche. Von Vanillekipferln z. B. in der Weihnachtszeit habe ich am wenigsten gegessen

Auch wenn ich Parfum trage, dass eine Vanillenote hat, bremst das den Heißhunger.

Vielleicht hilft das bei dir auch.

Ich drück dir die Daumen.

Liebe Grüße
Lara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

toller Tipp! Werde nahchher direkt mal nach DM fahren.....

LG
Goldlocke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sina79

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hey Lara,
danke, guter Tipp. Hast recht, hatte in der Weihnachtszeit auch Vanillekirpferl gebacken und das waren die letzten, die übrig waren, da ging ich irgendwie nicht so dran. Mit dem Duftöl, das werde ich mal probieren.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antje1

Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge: 218
Hilfreich: 0

Gegen den dicken Bauch gibt auch noch etwas:

ABSAUGEN

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sina79

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber wer gibt mir die Kohle??? Über 1000 € muss man schon hinblättern und die hab ich nicht über!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Infikausal - ein homoeopathisches Mittel gegen uebersteigertes Suessigkeitsverlangen.

Nux Vomica - generell bei uebersteigertem Verlangen (worauf auch immer).

Eines der Mittel waehlen und dann vielleicht eine Fruehjahrskur damit machen - also gute Ernaehrung, ausreichend Schlaf, wenig/kein Alkohol etc.

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.