Menu

Lärmende Nachbarn

Biancine

Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge: 85
Hilfreich: 0

Hallo,
ich muss mal meinen Dampf ablassen. Wir wohnen in einem 4-Familienhaus im Erdgeschoss mit Terrasse. Seit 1 Jahr wohnen über uns 2 Erwachsene und 2 Kinder. Getrampel der Kinder etc. ständig zu hören. Vermieter hat leider nichts unternommen. Wir haben uns daran gewöhnt und nach einer Doppelhaushälfte gesucht, die wir nun zum 1.2.08 auch gefunden haben. Wir freuen uns natürlich tierisch. Aber jetzt kommt der Hammer. Unsere lieben Nachbarn haben sich vor 2 Wochen einen Kicker angeschafft. Natürlich wird täglich oder zumindest fast täglich gespielt. Man kommt sich in der gesamten Wohnung vor, als wenn eine Horde Elefanten durchläuft. :shock: Angesprochen haben wir es schon mehrmals. Leider hat sich nicht viel geändert. Zwar bewegt sich der Lärm innerhalb der vorgeschriebenen Zeiten, aber man kommt von der Arbeit und möchte schon wieder raus... Gerade am Wochenenende auch tagsüber. Grausam. Ich weiß gar nicht, wie ich das noch bis Mitte/Ende Januar aushalten soll. Der Vermieter kennt den Grund unseres Auszugs, unternimmt aber leider nichts. Sich mit dem Vermieter anlegen, halte ich jetzt auch für nicht klug, da es sonst evt. Probleme mit der Kaution oder sonstigem gibt. Man weiß ja nie. Problem ist, dass ich schon super sensibel bin.
Wie würdet ihr euch verhalten?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.