Menu

kennt sich jemand aus Krankengeld und Lohnsteuer

Rollmops

Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge: 14
Hilfreich: 0

Hallo Zusammen,

war lange nicht mehr im Forum. Hat sich ja einiges verändert.

Und habe auch gleich schon eine schwierige Frage. Habe beim googeln nur unzureichenden Infos rausgefunden.

Wie verhält es sich beim Bezug von Krankengeld mit der Lohnsteuer? Im Internet habe ich nur gefunden, wenn mehr als 20,-€ Krankengeld gezahlt wird, dann muss man von dem Differenzbetrag 22% rechnen, was man ans Finanzamt zahlen muss. Stimmt das so?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

efunk

Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Also so weit ich weiß, wird das Krankengeld sowieso aufs Nettogehalt angerechnet. Also müsste da nichts mehr abgezogen werden bzw. dürfte nichts abgezogen werden.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Allsdruff

Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge: 957
Hilfreich: 0

Im Internet habe ich diese Aussagen gefunden:

http://www.techniker-forum.de/steuern-bafoeg-20/krankengeld-wie-bei-lohnsteuerkarte-10275.html

http://www.rheuma-online.de/phorum/archive/index.php/t-22426.html

Deine Krankenversicherung ist aber auch in der Lage, dir den Vorgang zu erklären.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.