Menu

Hilfe

gabi70

Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Hallo,ich brauche mal einen Rat von Euch.Es geht um meinen Sohnemann.Er ist jetzt 13 Jahre,und leidet seit ca. einem Jahr an einer starken Gynekomastie und kann in absehbarer Zeit aus gesundheitl. Gründen nicht operiert werden.Jetzt klagt er fast jeden Tag über Verspannungen und Schulterschmerzen,und ich weiß nicht mehr,wie ich ihm helfen kann.Er tut mir so leid.Kann mir hier im Forum vielleicht irgendjemand einen Rat geben?Wäre sehr dankbar. Gabi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.