Menu

Geburtstagskarte

Halbmond

Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge: 94
Hilfreich: 0

Hallo,

mein Mann hat übermorgen Geburtstag (47 J.). Habt Ihr einen guten Text, den ich auf eine Karte schreiben kann. Ich möchte mich nämlich auch mal für vieles bedanken. Z. B. kümmert er sich immer um meine pflegebedürftige Mutter, obwohl er selbst gesundheitlich ganz schön angeschlagen ist. Er ist deshalb auch nicht mehr berufstätig. Da ich den ganzen Tag arbeite, kümmert er sich um meine Mutter. Er fährt mich überall hin, da ich nicht selbst Auto fahre. Dies alles, auch wenn es ihm schlecht geht.

Aber ich finde nicht so die richtigen Worte, um mich mal zu bedanken.

Ich hoffe, Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße
Halbmond

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
(Mark Twain ? US-Schriftsteller)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Hallo Halbmond,

warum schreibst Du nicht einfach Deine Gedanken in einem Brief zusammen? Es muss doch nicht immer ein Gedicht oder ein vorgefertigter Text sein.

Schreib Deine Gedanken auf ein schönes Papier, evtl. Büttenpapier, und mach dann eine rote Schleife drum und vielleicht überreichst Du ihm eine rote Rose dazu.

LG
S-D

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Oh Halbmond, das ist aber traurig, dass du so etwas deinem Mann (!) nicht sagen/schreiben kannst.

Ich finde, du musst ihn einfach mal in den Arm nehmen und ihm dann all diese Dinge sagen - schreiben finde ich in einer Ehe zu unpersoenlich...

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.