Menu

frankfurt

buerowirbel

Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

hallo zusammen
ist eine weile her, dass ich hier anwesend war...

ich ziehe anfang september aus london nach frankfurt und werde in der city arbeiten.
ist hier jemand aus frankfurt?
besonders gut kenne ich mich in ffm nicht aus. habe zwar schon einige infos etc., aber vielleicht kann mich jemand von euch mit ein paar zusaetzlichen infos versorgen.
-welche stadtteile sind nah zur stadtmitte bzw. wo kann man wohnen und welche sollte man meiden?
-kann jemand ein paar gute jobvermittlungen empfehlen? habe zwar etwas in der tasche, aber wuerde evtl was anderes suchen vor ort.

sonstige nuetzliche infos/tipps sind willkommen!

gruesse
buerowirbel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

joanasv

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 2845
Hilfreich: 1

Hallo Bürowirbel,

bin zwar nicht direkt aus Ffm, aber wohne nur ca. 40 km davon weg.

Kommt drauf an, willst du mit der Bahn auf die Arbeit oder mit dem Auto? Wie weit wärst du bereit zu fahren?

(wir wohnen zB total ländlich und mein Männe fährt halt jeden Tag nach Ffm)

Oder willst du wirklich direkt nah am Geschehen wohnen?

Liebe Grüße

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Buerowirbel,

Eine neugierige Frage: warum ziehst du denn zurueck nach D? Gefaellt dir London nicht mehr?

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

buerowirbel

Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

[quote="joanasv"]
(wir wohnen zB total ländlich und mein Männe fährt halt jeden Tag nach Ffm)
Liebe Grüße
[/quote]

Hi joanasv
ich bin nicht wirklich der auf-dem-land-wohnen typ...
alles was ausserhalb der stadtmitte ist, kommt nicht in frage. hatte frueher in D ne wohnung 5 minuten zu fuss von der einkaufsstrasse und trotzdem in einer ganz ruhige strasse = das war perfekt.
sowas aehnliches wuensche ich mir auch in Ffm .
wobei mir klar ist, dass es vielleicht auch etwas weiter als 5 min zu fuss sein wird.
sagen wir es mal so, es sollte die entfernung von max 10-15 min mit der s-bahn, u-bahn haben. moeglichst an direkter linie ohne umsteigen etc.
ist das zu anspruchsvoll oder moeglich? .

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

buerowirbel

Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

[quote="Zicke"]
Buerowirbel,

Eine neugierige Frage: warum ziehst du denn zurueck nach D? Gefaellt dir London nicht mehr?
[/quote]

hi zicke,

hm, dass hat mehrere gruende.
erstens - seit wir uns zuletzt gesehen haben, habe ich beruflich einen solchen sprung gemacht, dass ich das nun sehr gut in D ausnutzen kann (und habe english gelernt). d. h. alles weswegen ich hierher gekommen bin, habe ich erreicht und bin zufrieden.

zweitens - ich liebe london. es ist ueberfuellt, chaotisch etc., aber es ist auch total aufregend, multi-kulti und hat man erst einen freundeskreis gebildet und weiss wo und was = einfach super!
trotzdem, war es nie auch nur fuer einen tag eine stadt in der ich sehr lange haengen bleiben wollte... es war immer nur ein vorruebergehender aufenthaltsort um eben gewisse ziele zu verwirklichen und das habe ich. waere ich in new york (wohin ich noch fuer ne weile hin will...), dann bleibe ich da wahrscheinlich fuer viel laenger...
ich fuehle mich hier einfach nicht zuhause...
schwierig zu erklaeren. und ich mag den lebensstandard hier nicht so ganz...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Ja, Buerowirbel, beim Lebensstandard muss man Abstriche machen. Ich finde das toll, dass du so eine klare Vision hast und alles erreicht hast, weswegen du gekommen bist. Es ist einfach, den Blick fuers wesentliche zu verlieren...

Seit wir uns gesehen haben bin ich 2 x umgezogen und lebe jetzt in einem kleinen Studio - meine Vermieterin -in meinem Alter - lebt unten und ich halt oben. Wir verstehen uns sehr gut und ich kann mir vorstellen, dort noch einige Zeit zu leben....

Ich wuensch dir viel Spass in Frankfurt - hast du denn dort schon eine feste Zusage?

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

buerowirbel

Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

ist natuerlich toll, dass du so eine unterkunft gefunden hast.
waere das bei mir der fall, wuerde ich vielleicht auch noch etwas laenger bleiben. muss aber anfang september eh aus der wohnung raus (landlord's toechter wollen einziehen) und dachte einfach es ist der perfekte zeitpunkt.
ausserdem hab ich hier von den letzten 2x wohnung suchen mehr als genug...

werde evtl. innerhalb der bank wechseln. die entscheidung werde ich naechste woche treffen. habe allerdings auch noch ein paar gespraeche vor mir bei anderen banken/finanzunternehmen. schauen wir mal.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bleuet

Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge: 77
Hilfreich: 0

Hallo!

Ich habe über 10 Jahre in FFM gelebt. Direkt im Zentrum sind die Wohnungen sehr teuer. Du bist eigentlich von fast jedem Stadtteil aus mit der U-Bahn schnell in der Stadt; meiden würde ich Fechenheim, Niederrad, Lohrberg und Bergen-Enkheim, wo die Anschüsse schlechter sind und abends nicht so viel los ist. Ganz gut sind Bornheim (Berger Straße), Sachsenhausen und in der Nähe vom Zoo/Ostpark. Westend ist fast unbezahlbar. Bockenheim (Studentenviertel) ist auch beliebt und billiger, es fahren 2 U-Bahn-linien in die Stadt.

Bin schon eine Weile raus (in den Westerwald gezogen), vielleicht hat sich das inzwischen geändert.

Wünsche Dir einen guten Anfang in Frankfurt!

Gruß - Bleuet

Bleuet - (die französ. Kornblume!)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Simbaline

Mitglied seit
04.04.2002
Beiträge: 165
Hilfreich: 0

Halli Hallo und bald herzlich Willkommen hier in Frankfurt:

Bornheim, Sachsenhausen, Bockenheim und Nordend - alles schöne Stadtteile zum Wohnen und alle gut mit S- oder U-Bahn angebunden. Westend ist auch gut, aber teilweise doch schon recht teuer.
Ich habe sowohl in Bockenheim als auch in Bornheim recht zentral und doch ruhig gewohnt.

Was Du wohl eher nicht willst, da es nicht so richtig schön dort ist: Sossenheim, Hoechst, Nied, Schwanheim, Goldstein, Gallus (?), Frankfurter Berg....., Unterliederbach....

Viele Grüße

Simbaline

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.