Menu

DSDS

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Um Fehlinfos hiermit auszumerzen (ich hatte wohl nicht richtig zugehört):

Er war mit einem Mann verheiratet.
http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/gesellschaft/medien/407522

Natürlich ist es unerheblich, ob einer Männer oder Frauen liebt. Mich interessierte es aber, weil es in der Sendung zum Thema gemacht wurde.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

melli2

Mitglied seit
20.01.2006
Beiträge: 525
Hilfreich: 0

Ah Crazy Mum, das sage ich auch immer, Emily the strange. Nur kennt die außer mir keiner

*Man muss nicht groß sein, um groß zu sein..*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wenn ich mich mal einklinken darf:

Habe es am WE zwar nicht gesehen, aber die Weibsleut finde ich außer Lauren alle dermaßen scheiße unsympathisch ... am allerschlimmsten Lisa Bund (KOTZ) ...

Francisca, das ist so eine wie die, die mit mir im Krankenhaus entbunden hat:
Die kam aus dem Kreißsaal nach einer natürlichen Geburt ohne PDA und sah aus wie aus dem Ei gepellt. Die hat sich 3 x täglich nachgeschminkt etc.
Ich finde es ja toll, wenn man auf sein Äußeres achtet etc., aber das war echt übertrieben ...
Und die Urio ist auch so super perfekt, dass es einfach schon wieder ätzend ist

Mark Medlock hat es verdient ... Er ist, wenn ich es richtig weiß, der einzige, der schon mal so richtig für sein Geld gearbeitet hat (Altenpfleger - Respekt). Max Buskohl ist zwar gut, aber dem Medlock würde ich es eben einfach gönnen!

Aber - wir Frauen müssen uns solidarisieren - ich wähle Lauren Talbot!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vroni62

Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge: 1140
Hilfreich: 0

Stimmt, das ist es was der Franziska fehlt: Das Flirten mit der Kamera.
Die kommt zu kalt und perfekt rüber. Die Stimme ist sehr gut. Doch immer singt sie ihren gleichen Stil. Auch ich finde ihre Mimik sehr gekünstelt.

Lauren hat eine gute Stimme und man verzeiht ihre kleinen Misstöne gerne.
Leider ist sie noch sehr jung und wird vllt. das Lampenfieber nicht so gut wegpacken wie die Älteren.

Wenn Mark je vorzeitig rausfällt, verliert die Sendung mein Interesse.

Vroni

Lass dich nicht gehen, geh selbst!
Magda Bentrup

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

[quote:cf41bd3f63="vroni62"]

Wenn Mark je vorzeitig rausfällt, verliert die Sendung mein Interesse.

Vroni[/quote:cf41bd3f63]

Ich hätte eher Angst, dass er es selbst nicht durchhält. Angeschlagen ist er ja schon.

[quote:cf41bd3f63="ready2006"]
Francisca, das ist so eine wie die, die mit mir im Krankenhaus entbunden hat:
Die kam aus dem Kreißsaal nach einer natürlichen Geburt ohne PDA und sah aus wie aus dem Ei gepellt. Die hat sich 3 x täglich nachgeschminkt etc. [/quote:cf41bd3f63]

Ich verstehe, was du meinst.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kamikazekati

Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge: 83
Hilfreich: 0

hi,
also meine Favoriten sind Max und Lauren. Das sind Typen. Die haben ihren eigenen Stil.

Franzisca geht mir auf die Nerven. Sie singt zwar super, aber ich mag sie überhaupt nicht. Dieses künstliche Lachen. Schrecklich.

Mark geht mir auch auf die Nerven. sein Getue und immer diese Mitleidsnummer. Schrecklich.

Thomas Enns - furchtbar. Gebe Euch Recht. Diese Strahle-Weiß-Lachen auf Knopfdruck. Schrecklich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Mark singt immer konstant toll. Aber klärt mich bitte auf. Es hieß in der letzten Sendung, er sei mal verheiratet gewesen. Ist er jetzt homosexuell oder nicht? Die schlüpfrigen Sprüche von der letzten Sendung waren echt peinlich.

Ich denke, nächstes Mal wird Martin Stosch rausgewählt. Ihn finde, er hat auch überhaupt kein Ausstrahlung. Irgendwie wird so eine Mitleidsstory um ihn aufgebaut (keine Mutter und so). Für mich kommt er auch nur melancholisch und traurig rüber. Da hätte eher die Julia noch drin bleiben können. Naja, es sind sicher die jungen Girls, die ihre Handys beim Telefonvoting quälen, um den süßen Martin weiter drin zu behalten. Julia hat da sicher weniger Lobby.

Interessant, dass Franziska alle für die beste Sängerin halten, aber sie nicht als Favouritin sehen. In ihren Interviews weint sie manchmal und ich denke dann immer, man habe ihr die Tränenflüssigkeit mit Pipette unter die Augenlider geschmiert. Weil man ihr das Gefühl nicht abkauft. Schade, dass jemand, der so toll aussieht und so eine perfekte Figur und Stimme hat, vielleicht daran scheitern wird.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia, super Figur und Bombenstimme reichen eben nicht immer. Gäbe es nicht schon eine Whitney Houston, Mariah Carrey oder Celin Dion, dann hätte Sie - meiner Meinung nach - bessere Chancen.
Ich finde immer, Sie strahlt Stil aus, solange sie den Mund nicht aufmacht. Was da manchmal rauskommt, passt irgendwie nicht zu ihrem Äußeren.

Martin hätte für mich schon in der ersten Sendung fliegen müssen. Dieser Dackelblick ist unerträglich und seine Stimme absolut mäßig.

philomenia, Homosexuelle dürfen doch inzwischen auch heiraten. Von daher war ich da nicht verwundert.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Er war aber mit einer Frau verheiratet. Deshalb die Frage.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Hallo, nachdem Privat nun wieder offen ist, "traue" ich mich, einen DSDS-Thread aufzumachen.

Sagt mal, ich hab`s bisher immer gerne geschaut, aber jetzt ist doch die Luft draußen. Keiner von denen ist so gut, als dass ich ihn als Superstar bezeichnen würde. OK, Mark Medlock und Franziska Urio sind gut, aber bei beiden fehlt mir was. Wie seht ihr es.

Philo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.