Menu

Der Retter des Planeten?

Heute beginnt ja die Amtzeit des neuen amerikanischen Präsidenten.

Meint Ihr, mit Obama wird sich die amerikanische Politik, vor allem die Außenpolitik ändern oder bleibt alles beim alten? Welche Hoffnungen/Befürchtungen hegt ihr?

Ich glaube ja, dass sich nichts grundlegendes ändern wird.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pinkie

Mitglied seit
15.09.2007
Beiträge: 3359
Hilfreich: 0

Ach, schaun wir mal...ich kann zwar diese ganze Obamamania nicht nachvollziehen, und es würde hier sicherlich auch niemand auf die Idee kommen, ein T-Shirt mit dem Konterfei von Merkel oder Steinmeier anzuziehen ...aber irgendwie hat der Typ ja Charisma - und hoffentlich eine gute Administration im Rücken. Schlimmer als zu Bush-Zeiten kann es ja wohl nicht kommen...und vielleicht geht ja wirklich ein Ruck durch die USA, obwohl er natürlich schwerste Probleme zu lösen hat, zuvorderst die Wirtschaftskrise....

Ich werde mir heute nachmittag mal die Live-Berichterstattung zur Amtseinführung anschauen (teilweise zumindest, damit man auf dem Laufenden ist).

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Erst einmal denke ich, dass er sehr protektionistisch sein wird - wie die meisten anderen Regierungen auch. Eine Rezession macht Angst und der muss man entgegensteuern indem man die eigenen Maerkte schuetzt - glauben Politiker.

Zweitens denks ich, dass er enttaeuschen muss/wird - er wird ja fast als Messiahs betrachtet und kann gar nicht alle Erwartungen erfuellen.

Drittens finde ich es zeugt von mangelnder Intelligenz, dass - nur weil Obama Praesident wird - man die USA als wichtigste Nation bezeichnet, als Weltfueher etc. Moralisch koennen sich die USA erst einmal hinten anstellen, mit den ach-so-tollen Freiheiten ist es auch nicht mehr soweit her seit Einfuehrung der ganzen Bush Gesetze zur Bekaempfung des Terrors (heute ist die Terror Warnung GELB - signifikantes Risiko...).

Alles in allem glaube ich auch nicht, dass sich sooo viel aendern wird. Obama wird hoffentlich kooperativer sein.

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pinkie

Mitglied seit
15.09.2007
Beiträge: 3359
Hilfreich: 0

Und, wie fandet Ihr die Amtseinführung? Was für ein Spektakel, aber es war schon anrührend zu sehen, wieviele, vor allem Schwarze, doch tief berührt waren von Obamas Rede.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich konnte die Amtseinführung leider nicht sehen, nicht mal 'ne Zusammenfassung. Ja, warten wir ab, ob er die hohen Erwartungen erfüllen kann. Ich glaub' ja nicht.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.