Menu

Boxer-Welpe

Sylvana2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

Danke dir

Jetzt nicht vom Stuhl fallen, aber mit 1000 ? muss ich rechnen...hab mich überall umgehört.

Hab mal bei einem Multichampion-Züchter nachgefragt, der wollte glatt
2000 ? haben...

LG Sylvana

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

pepsilie

Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge: 164
Hilfreich: 0

:shock: :shock: Boah, das ist ganz schön viel.

Darf ich fragen, warum es ein Rassehund sein muß? Ein armes Hascherl aus dem Tierheim wäre sehr dankbar für einen guten Platz.

Liebe Grüße
Pepsilie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

DorisD

Mitglied seit
10.09.2002
Beiträge: 166
Hilfreich: 0

muss es denn unbedingt ein Welpe vom Züchter sein?

http://www.boxernothilfe.de/index2.html
http://www.boxernotruf.de/
http://www.boxerhilfe.de/

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melinda-Li

Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge: 68
Hilfreich: 0

Oh, da hat sich während meiner Antwort ja einiges getan und du hast einige meiner Fragen ja schon beantwortet, also viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Corina

Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge: 126
Hilfreich: 0

@sylvana

wir hatten 10 Jahre lang eine Boxer und haben ihn auch als Welpen bekommen. Die Züchterin hat sich erstmal bei uns die Gegebenheiten angeschaut, wir haben ein großes Haus mit einem riesigen Garten. Boxer brauchen auch zwischendurch Auslauf. Es sind liebenswerte Hunde, die aber auch Platz zum spielen brauchen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Knuddeln, Boxer sind super liebe Tiere.

**Freude an jedem Tag,
einen Engel auf jedem Weg,
ein Licht in jeder Dunkelheit &
einen Menschen der dich liebt**

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kielerin

Mitglied seit
16.05.2006
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Man kann Retriever - ich weiß, das ist eine andere Rasse - in Dänemark wesentich preiswerter erhalten. Normal kosten die beim Züchter auch 1000 ?, aber in Dänemark "nur" 600 ?.

Vielleicht gilt das ja auch für Boxer?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sylvana2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

[quote:50654fca19="Kielerin"]Man kann Retriever - ich weiß, das ist eine andere Rasse - in Dänemark wesentich preiswerter erhalten. Normal kosten die beim Züchter auch 1000 ?, aber in Dänemark "nur" 600 ?.

Vielleicht gilt das ja auch für Boxer?[/quote:50654fca19]

Also ich weiss, dass es in Polen welche gibt, aber die wollen "nur" 290 ? haben eine kupierte Rute und kupierte Ohren (was eigentlich strikt verboten ist) und stammen dann von einem "Vermehrer".
Die Welpen werden auf schlimmste Art und Weise gehalten und wenn sie sterben, dann sterben sie eben....dann macht man halt Neue...und sowas find ich zum ko**en....

Es ist auch Bundeslandbedingt....also der Richtwert sind 1000?, es geht halt auch ein Stückweit drüber oder eben auch manchmal drunter...

LG Sylvana

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

pepsilie

Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge: 164
Hilfreich: 0

Drück Dir die Daumen, daß Dein Hundi dabei ist

Sag mal, was kostet denn so ein Welpe?

Liebe Grüße
Pepsilie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sylvana2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

[quote:2e50a16d09="pepsilie"]:shock: :shock: Boah, das ist ganz schön viel.

Darf ich fragen, warum es ein Rassehund sein muß? Ein armes Hascherl aus dem Tierheim wäre sehr dankbar für einen guten Platz.[/quote:2e50a16d09]

Hmm, also ich hatte schonmal einen Boxer und bin total vernarrt in diese Samtschnuten....das ist vielleicht nicht gerade die tollste Antwort darauf, warum es keiner aus dem Tierheim sein soll...

...ich möcht aber gern einen Welpen, den ich so erziehen kann, wie ich das möchte, das geht bei einem Tierheimhund manchmal nicht mehr....

Ich weiss, es wäre natürlich besser für die Hunde im Tierheim, wenn ich einen von ihnen nehmen würde...

LG Sylvana

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sylvana2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

So,
da hier ja nun wieder offen ist, mag ich meine Freude mit euch teilen.

Ich suche schon seit Monaten einen Boxer-Welpen, welchem ich ein schönes zu Hause geben kann.
Naja, wie Züchter nun mal so sind, haben alle verschiedene Ansprüche, verstehe ich ja auch, aber einen direkt abzuwimmeln, nur weil man kein Haus mit Garten besitzt, fand ich schon etwas hart und war ziemlich erdrückt, weil ich dachte, niemals "den" Welpen zu finden.

Gestern aber habe ich einen Termin mit einer ganz lieben Züchterin ausgemacht und fahr am 01.04. hin um mir die Welpen anzusehen....*freu*
Vielleicht habe ich ja Glück und meine "Traumwelpe" ist dabei...

Drückt mir die Daumen

LG Sylvana

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.