Menu

Beneidenswerte Figuren am Strand...

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Abnehmen muss ich nicht mal, Gewicht ist okay, aber trotzdem habe ich weiche Haut und fühle mich "schwammig"... bei dem vielen Sitzen hier im Büro wird der Hintern auch nicht gerade in Form gebracht...

Jaaa, an Ausreden mangelt es mir nun auch nicht....grins...

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Katzenanimateuse

Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge: 1944
Hilfreich: 0

Ich bin ja gerade in einer Hochphase... gehe 3 mal die Woche 1 - 1,5 Std. Laufen und ernähre mich wahnsinnig gesund! Entsprechend toll fühle ich mich auch gerade... aber ich fürchte irgendwann gewinnt wieder mein Schweinehund und ich bekomm den Hintern nimmer hoch und mach mich über Schoki und Chips her... :?

es grüßt die
Katzenanimateuse

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

....meinen inneren Schweinehund bekämpfe ich immer so:
Ich habe die Wahl, und nur ich alleine.

Entweder ich schaue fern und liege auf der Couch und werde nur noch fauler oder ich schaue fern und betätige mich auf dem Stepper und werde meinem Ziel immer näher kommen
Und das bin ich.
Ich mache jeden Tag mind. eine halbe Stunde Sport.
Was mich auch noch motiviert. Ich sage manchmal allen um mich herum heute werde ich noch auf meinen Stepper und noch Sit-ups machen.

Die Reaktion: Ach nee....das wirst Du heute eh nicht mehr machen.
Alleine der Spruch stachelt mich so was von an, dass ich nicht anders kann und einfach machen muss. Es ist auf der anderen Seite nicht nur ein muss sondern bedeutet für mich auch sehr viel Spaß.
Ich merke wie ich mich besser fühle. Es werden Glückshormone ausgeschüttet und dannach fühle ich mich einfach blendend.

Und vorallem ich bin nicht machtlos. Ich selber bestimme wie ich mich fühle und wie ich aussehen möchte. Nämlich genau so, wie die hübschen Damen am Strand

Ich habe anfangs immer gedacht: Das geht doch gar nicht. Aber doch es geht. Das sehe ich ja an mir selber. Das Ding ist: Viele geben nach sehr kurzer Zeit auf, aber was sie vergessen ist, dass der Erfolg sich nach einer gewissen Zeit erst zeigt. Sport ist für´s Leben. Wenn man ihn nicht regelmäßig betreibt, dann rostet man ein und die Muskeln können nicht anders als schlapp zu machen.

Nach dem Sport gönne ich mir immer eine saftige Ananas. Mhmhm....lecker

Vorallendingen: Man darf sich nicht selber in die Tasche lügen:
Ach die Tafel Schokolade, die schadet ja nicht und och das dicke Steak am Abend ist ja ok und sich dann faul schlafen legen....
dann ist es klar, dass man es nicht zu einer Strandbeauty schafft.

Wünsche Dir viel Motivation!!

LG
daydream

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

....meinen inneren Schweinehund bekämpfe ich immer so:
Ich habe die Wahl, und nur ich alleine.

Entweder ich schaue fern und liege auf der Couch und werde nur noch fauler oder ich schaue fern und betätige mich auf dem Stepper und werde meinem Ziel immer näher kommen
Und das bin ich.
Ich mache jeden Tag mind. eine halbe Stunde Sport.
Was mich auch noch motiviert. Ich sage manchmal allen um mich herum heute werde ich noch auf meinen Stepper und noch Sit-ups machen.

Die Reaktion: Ach nee....das wirst Du heute eh nicht mehr machen.
Alleine der Spruch stachelt mich so was von an, dass ich nicht anders kann und einfach machen muss. Es ist auf der anderen Seite nicht nur ein muss sondern bedeutet für mich auch sehr viel Spaß.
Ich merke wie ich mich besser fühle. Es werden Glückshormone ausgeschüttet und dannach fühle ich mich einfach blendend.

Und vorallem ich bin nicht machtlos. Ich selber bestimme wie ich mich fühle und wie ich aussehen möchte. Nämlich genau so, wie die hübschen Damen am Strand

Ich habe anfangs immer gedacht: Das geht doch gar nicht. Aber doch es geht. Das sehe ich ja an mir selber. Das Ding ist: Viele geben nach sehr kurzer Zeit auf, aber was sie vergessen ist, dass der Erfolg sich nach einer gewissen Zeit erst zeigt. Sport ist für´s Leben. Wenn man ihn nicht regelmäßig betreibt, dann rostet man ein und die Muskeln können nicht anders als schlapp zu machen.

Nach dem Sport gönne ich mir immer eine saftige Ananas. Mhmhm....lecker

Vorallendingen: Man darf sich nicht selber in die Tasche lügen:
Ach die Tafel Schokolade, die schadet ja nicht und och das dicke Steak am Abend ist ja ok und sich dann faul schlafen legen....
dann ist es klar, dass man es nicht zu einer Strandbeauty schafft.

Wünsche Dir viel Motivation!!

LG
daydream

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

...ups sorry, zwei mal gedrückt.... ops:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vroni62

Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge: 1140
Hilfreich: 0

Nun ja, ab einem gewissen Alter hilft der Sport allein auch nicht aus.
Ich gehe ja auch gerne regelmäßig joggen, doch ab über 40 wird die Haut schlaffer ob Du willst oder nicht. Natürlich lässt sich das mit Sport reduzieren, aber wie 20 siehst Du da nicht mehr aus. So die Mehrheit, die Minderheit hat dann eben gute Gene vererbt bekommen.

Vroni

Lass dich nicht gehen, geh selbst!
Magda Bentrup

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

Da gebe ich dir vollkommen Recht liebe vroni62.
Ab einem gewissen Alter geht es natürlich nicht mehr.
Schade nur, dass einige dann erst merken, dass sie mit ihrer Figur nicht zufrieden sind und nicht schon viel früher damit angefangen haben, wo man es mit Sport noch hätte verhindern können...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Hallo,

geht es Euch auch im Sommer so...Ihr seht andere Frauen am Strand, die eine tolle straffe Figur haben und man sieht, sie betreiben regelmäßig Sport, keine schwabbeligen Schenkelchen...ach, ich beneide sie, aber ich kriege trotzdem den Poppes nicht hoch um das auch zu schaffen, ich bin so eine faule Socke!
Bin zwar im Fitnessclub, aber war schon 6 Monate nicht mehr dort...muß endlich mal den inneren Schweinehund überwinden...
Will ja keinen Muskelbody, aber etwas straffer kann das alles schon werden...mag keine Winkearme und Hängepo....aber wenn ich nicht bald anfange, sehe ich in 10 Jahren fad aus...werde bald 40...hülfe....
Aber bis man erst mal Fortschritte sieht...seufz...

Wem geht es auch so mit der fehlenden Motivation?

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

guerteltier

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

Ja - hallo - wink!

Geh ab und zu ins Studio und mach auch sonst wohl bißl Sport, aber für das intensive "Abnehmtraining" fehtl mir Lust, Motivation und irgendwie auch immer die Zeit. Es gibt immer etwas, das man noch erledigen muss...

Glücksschweins Tips gegen den Weltuntergang...... einfach totstellen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

DING

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge: 156
Hilfreich: 0

Komisch, dass man für den Selbstbeschiss den inneren Schweinehund nicht so bezwingen muss und immer eine Ausrede parat hat

[size=9:2e298c1bbe]I want to schwing my Ding
[/size:2e298c1bbe] (Deele Grenzlandhilfe, um 1920)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.