Ausflugstipps etc. München/Starnberger See

EGE76

Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge: 374
Hilfreich: 0

Guten Morgen zusammen!

Wir fahren nächste Woche für 14 Tage an den Starnberger See. Da man halt nie genau weiß, wie beständig das Wetter sein wird, wollte ich Euch fragen, ob ihr mir ein paar Ausflugstipps/Wanderrouten/Museen/Schlösser etc. in der näheren Umgebung empfehlen könnt. Auch war ich noch nie in München und habe ehrlich gesagt auch keinen blassen Schimmer, was man da unbedingt mal gesehen haben muss.
Ich muss noch dazu sagen, dass wir eine Tochter mit 7 Jahren haben.

Vielen Dank für Eure Tipps!!!

Viele Grüße
EGE76

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3370
Hilfreich: 0

Hi Ege76,

na, dann hoffentlich tolles (Schwimm-)Wetter für euch am See!

Schau mal den Link an: http://www.starnbergersee-info.de/freizeit/
Vielleicht kannst du damit was anfangen. Ansonsten: Fröhliches Googlen

Zu München fällt mir Schloss Nymphenburg und der Englische Garten ein. Zu Bestaunen für Kids gibt da sicherlich etwas. Oder: Mann und Kind im Biergarten absetzen und auf Shopping-Tour gehen

Ich selbst war noch nicht am Starnberger See.

Viel Spaß und Gruß
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

VeraK

Mitglied seit
20.05.2009
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Hallo EGE76,

also wenn Ihr schon in München seid und Ihr mit der Kleinen etwas
schönes Unternehmen wollt, dann solltet Ihr in den Zoo gehen.
Der kann sich wirklich sehen lassen, unsere Kids freuen sich immer
wenn wir sie dahin \"schleppen\" und die Kleine hätte bestimmt
Ihre Freude. Ansonsten schau doch einfach mal unter http://www.Muenchen.de
nach, die bieten da so einiges in der Sommerzeit an - da wäre noch
das Deutsche Museum ist aber vielleicht für die Kleine doch zu langweilig
aber SeaLife wäre auch noch was. Tierpark oder Fernseh/Bavaria-Studios wäre vielleicht auch was. Und wenn Ihr mit dem Auto unterwegs seid dann vielleicht ein Abstecher nach Neuschwanstein, Kutschfahrt zum Schloss und so weiter.
So das wars von mir - schönen Urlaub und viel Erfolg bei der richtigen Auswahl
Sonnige Grüße
VeraK

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

emmapeel

Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge: 34
Hilfreich: 0

Hallo EGE76,

falls es Euch nicht zu weit ist (ca. 80 km - je nachdem, wo am Starnberger See Ihr urlaubt), sind die Königsschlösser eine Reise wert. Neuschwanstein finde ich jetzt für Kinder eher \\\"dröge\\\", aber Hohenschwangau ist super spannend (ich sach nur \\\"Speisenaufzug, P***page, Feengrotte...).

Dann hat München einen tollen Zoo, in dem man locker den Tag verbringen kann.
Ebenso spannend finde ich Kaffeetrinken in luftiger Höhe auf dem Olympiaturm.

Auch in Augsburg (ca. 60 km Entfernung) gibt\\\'s einiges anzugucken - z. B. das Museum der Augsburger Puppenkiste (www.augsburger-puppenkiste.de), den goldenen Saal des Rathauses, die Kahnfahrt (da schubbste seinerzeit Brecht die Touristenkähne ins Wasser) - klick mal auf http://www.augsburg.de unter \\\"Tourismus\\\" herum.
Falls der Himmel allzu sehr weint, kann man in der City-Galerie übrigens prima shoppen gehen.

Dann wäre - nicht weit vom Starnberger See - der Ammersee. Ist zwar auch \\\"bloß Wasser\\\", hat aber viele nette Biergartenwirtschaften drumherum, und man kann (glaub ich ab Herrsching) Dampferfahrten machen.

Einen tollen Weitblick gibt\\\'s vom Peißenberg, der ist bei Schongau, ungefähr 30 km entfernt.

Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein - auch wenn die Ecke für mich noch unter \\\"weiteres Revier meiner Wahlheimat\\\" fällt.

Auf alle Fälle einen schönen und erholsamen Urlaub wünscht

emma

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

martinalita

Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge: 182
Hilfreich: 0

Huhu,

ich weiß jetzt nicht wie weit mein Tipp vom Starnberger See weg ist aber wie wäre es denn hiermit:

http://www.galaxy-erding.de

Deutschland größtes Rutschenparadies.
Das ist das Schwimmbad wo die von Gallileo öfters mal drehen.

Ich glaube da gibts 16 verschieden Rutschen... wäre dann ja auch was für dein Kind.

LG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EGE76

Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge: 374
Hilfreich: 0

Hallo zusammen!

Herzlichen Dank für die vielen Tipps!

Besonders gut gefallen hat mir die Idee mit dem Zoo und Hohenschwangau. Von Schloß Neuschwanstein habe ich mal gehört, dass es total überlaufen und teuer sein soll. Aber Hohenschwangau hört sich doch gut an.

Natürlich hoffen wir auf schönes Badewetter aber wir nehmen natürlich auch unsere Wandersachen mit! Ich habe mir letztes Jahr schon einen Wanderführer \"Wandern mit Kindern\" für die Region gekauft. Da wir aber quasi 14 Tage lang 30 Grad hatten, sind wir auf keinen Berg ruff. Mal sehen, vielleicht bietet sich ja dieses Jahr eine Gelegenheit

Froi

Viele Grüße
EGE76

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

emmapeel

Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge: 34
Hilfreich: 0

zu Neuschwanstein fällt mir noch ein:

Es gibt es um Neuschwanstein herum einen (gut abgesicherten - nichtmal ich als Höhenphobiker vom Dienst hatte Probleme damit) Wanderweg am Felsrand entlang, der zur Marienbrücke führt (auf die mich allerdings keine zehn Pferde bringen, auch wenn man von dort eine tolle Aussicht hat... )

So sieht übrigens die Marienbrücke aus:
http://www.gif-bilder.de/img/photos/marienbruecke.jpg

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.