Menu

WORD - Seitenzahlen WICHTIG

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

wenn Du "Formatierungszeichen anzeigen" aktiviert hast siehst du den Abschnittwechsel und kannst ihn löschen. Dann müsste das Problem mit de Seitenzah behoben sein.
Zweite Möglichkeit (falls De den Abschnittwechsel unbedingt brauchst) beginne auf Seite 5 - also nach dem Abschnittwechsel wieder mit der Seitennummerierung und fang einfach bei Seite 5 zu zählen an.
--
LG
Christine

[f1]In dem Maße, wie der Wille und die Fähigkeit zur Selbstkritik steigen, hebt sich auch das Niveau der Kritik an anderen. [/f1]

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Olivia

Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge: 158
Hilfreich: 0

Achtung: Du musst mal nachsehen, ob du nicht evtl. einen Abschnittswechsel drin hast. Dann fängt er mit der Nummerierung wieder von vorn an.

O.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ph422

Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge: 265
Hilfreich: 0

Ich denke auch, dass Du einen Abschnittswechsel eingefügt hast. Unter Extras->Optionen->Ansicht kannst Du einige Häkchen machen (wo genau weiss ich nicht), damit Dir diese Dinge im Dokument angezeigt werden (nur auf dem Bildschirm).

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gabi57

Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Einfach den Menüpunkt(Kopf-und Fußleisten) aktivieren. Anschließend aussuchen ob Kopf-oder Fußleiste gewünscht wird. Dann entsprechend Seitenzahl einfügen. Das klappt garantiert.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

wini

Mitglied seit
28.05.2004
Beiträge: 32
Hilfreich: 0

alternativ etwas umständlicher aber auch sicher: alles, außer seite eins markieren und dann normal seitenzahl einfügen. sollte auch gehen.

lg
wini
--
Frauen haben keinen Humor - zumindest keinen, den Männer begreifen (Meryl Streep)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

NIXBLIGGERIN

Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

schreibe an einer facharbeit montag ist abgabe
mein problem:

ich habe eine arbeit von 15 seiten, klicke auf seitenzahlen einfügen, mach den haken weg,weil will keine zahl auf dem deckblatt...
dann fängt die nummerierung an,bis blatt 4 ab da beginnts dann wieder bei 1 ?!?!?? :-O

wenn ich auf den rand des doku gehe dann steht dort wos wieder bei 1 anfängt "seite 1" aber es ist doch seite 5 ?!?
wer kann helfen?? DRINGEND

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabine01

Mitglied seit
22.01.2002
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Stehe gerade vor ähnlichem Problem:

Wie sage ich meinem Dokument, daß 0 keine Seitenzahl ist, er doch bitte bei 1, bzw. bei 2 beginnen soll, da Seite 1 das Deckblatt ist?

Weiß wer Rat?
--
Alles wird gut!

Sabine

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Shems

Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge: 153
Hilfreich: 0

@Sabine01!

Geh mal auf Einfügen, dann Seitenzahl, dann Format ... da kannst Du dann auch angeben, mit welcher Seitenzahl begonnen werden soll.

Habs Dir auch noch in den anderen Thread reingeschrieben.

@Nixbliggerin
Bei Dir isses wohl das Abschnitts-Problem, der Abschnittswechsel sollte als "fortlaufend" gekennzeichnet sein.

--
[f1]Shems

Steht die Sonne der Kultur niedrig, werfen selbst Zwerge lange Schatten[/f1]

Shems

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabine01

Mitglied seit
22.01.2002
Beiträge: 23
Hilfreich: 0

Shems, das sehe ich ja jetzt erst, daß Du hier noch geantwortet hast! Entschuldige! Ich bin vorgegangen, wie Du gesagt hast, aber wiese sehen, sehnse nix
--
Alles wird gut!

Sabine

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

sekkilein

Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge: 40
Hilfreich: 0

Ich habe dazu jetzt auch noch ein Problem:
Ich habe ein Worddokument (arbeite mit Word 2000) das folgendermaßen strukturiert ist

1. Deckblatt
2. Inhaltsverzeichnis
3. Abbildungsverzeichnis
bis dahin ohne Seitenzahlangabe

Dann kommt Seite 1 mit der Überschrift und Text, Text, Text
Die Überschrift in mit einem grauen Schatten hinterlegt, der Text nicht.

Dann kommt Seite 2 mit der nächsten Überschrift (wieder grau hinterlegt) und wieder Text, Text, Text (nicht farblich hinterlegt).

Wenn ich nun nach dem Text (von Seite 1) einen Seitenwechsel einfüge, wird mit dort wo der Seitenwechsel ist eine graue Linie eingefügt (so wie die Überschrift hinterlegt ist).
Um das Problem zu beheben habe ich versucht diese Zeile dann wie den Text zu formatieren, aber dann wird automatisch die folgende Überschrift auch wie der Text formatiert.

Wie bekomme ich also einen Seitenwechsel zwischen Überschrift 1 mit Text 1 und Überschrift 2 hin ohne die farbliche Hinterlegung des Seitenwechsels?
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.