Menu

Word: Kästen zum Anklicken & graue Kästen für Wordvorlag

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Klick mal mit der rechten Maustaste in die Symbolleiste. Dann kannst Du den Eintrag "Formular" anklicken und Du erhältst eine Symbolleiste mit den Eingabe- und Ankreuzfeldern, die Du suchst.
Wenn Du fertig bist mit der Gestaltung des Dokumentes, muss Du den Dokumentschutz aktivieren, dort kannst Du dann auch die Felder freigeben.

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Minkie

Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Wie kann ich Kästen bitte zum Anklicken einfügen? Dann würde ich gerne wissen, wie man diese grauen Kästen einfügt z. B. bei einem Gehaltsbrief, wo man nur noch Name, Abteilung und das Gehalt einsetzen muß. Man kann von Kästchen zu Kästchen mit F11 springen. Vielen Dank für Eure Tipps!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gib mal in der Word-Hilfe "Formular" ein, da wird das, was du suchst, grundsätzlich beschrieben

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Minkie

Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Könntest Du es vielleicht noch genauer erkären? Irgendwie bekomme ich das nicht hin. Ich möchte gerne in ein Worddokument Kästen zum Anklicken einfügen. Mit einem Doppelklick öffnet sich ein kleines Fenster und man kann das Käschen ativieren oder deaktivieren oder so ähnlich! Danke für Eure Hilfe!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pommern

Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge: 819
Hilfreich: 0

Hallo Minkie,

Du rufst dir erst einmal über "Ansicht/Symbolleisten/Formular" die Formular-Symbolleiste auf.

Gehe an die Stelle im Text, wo du ein Textformularfeld einfügen möchtest. Nun klickst du in der Symbolleiste auf "abl" = Textformularfeld. Hier können die Nutzer später einen Text eingeben.

Gehe an die Stelle im Text, wo du ein Kontrollkästchen-Formularfeld eingeben möchtest. Nun klickst du in der Symbolleiste auf das Kästchen mit dem Häckchen, und es wir eingefügt.

Wenn der Text fertig ist, klickst du in der Formular-Symbolleiste auf das Schloss. Nun ist der Text geschützt und du kannst probieren, ob alles funktioniert. Du springst mit dem TAB oder der Maus von Feld zu Feld.

Wenn alles okay ist, klickst du das Schloss wieder aus, um ein richtiges Passwort zum Schutz einzugeben. Hierzu gehst du auf "Extras/Dokumente Schützen/Formulare".

Noch Fragen, dann mailen.

Pommern

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Minkie

Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Prima, nun hab ich es endlich gefunden! 1000 Dank!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.