Word - Hintergrund

brimas0111

Mitglied seit
29.07.2013
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

bin neu hier und hab gleiche eine Frage.
Ich bin von meiner Tochter auserkoren, eine Hochzeitszeitung zu erstellen. Dazu suche ich für word einen festlichen Hintergrund, auf dem man auch noch schreiben bzw. Textfelder und Fotos einfügen kann.

Mein Versuch, in word einen Hintergrund einzufärben ist gescheitert. Der farbige Hintergrund ist zwar auf dem Bildschirm zu sehen aber beim Druck verschwindet dieser.

Kann jemand helfen? Oder hat jemand vielleicht eine entsprechende Vorlage?

Freu mich auf schöne Anregungen.

Viele Grüße
brimas

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melsi

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1225
Hilfreich: 1

Hallo Brimas,

herzlich Willkommen im Forum

Warum machst Du es so umständlich? Ich würde in diesem Fall einfach ein schönes Papier kaufen und die Hochzeitszeitung darauf drucken.

Dezente Hintergrund-Einfärbungen hat mein Drucker auch nie gedruckt. Manchmal ist das Hintergrundbild nämlich so "zart", dass das kein Drucker richtig umsetzen kann.

Deswegen nehme ich in solchen Fällen immer ein schönes Papier und drucke meine Fotos, Texte etc. immer direkt auf diese Bögen. Das spart Zeit und sieht außerdem auch schön aus Farbiges Papier bekommt man ja in allen möglichen Farben oder auch mit schönen Rahmen etc.

LG, Melsi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tini

Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge: 293
Hilfreich: 0

Hallo Brimas,

ich hab hier noch Word 2003 - da muß man in Extras, Optionen, Drucken, den Haken setzen bei "Mit dem Dokument ausdrucken" "Hintergrundbilder". Dann geht das.

Viel Erfolg!

Tini

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Julia

Mitglied seit
08.04.2009
Beiträge: 426
Hilfreich: 0

Hallo Brimas,

willkommen!

In Word 2010 muss man auch den zusätzlichen Haken setzten:
Datei - Optionen - Anzeige und dann bei den Druckoptionen "Hintergrundfarben und -bilder drucken".

Allerdings rate ich Dir auch davon ab und bevorzuge den von Melsi vorgeschlagenen Ausdruck auf einem schönen Papier.

Die meisten Drucker haben noch einen vorgegebenen Seitenrand, den sie nicht bedrucken können. Beim Ausdruck eines seitenfüllenden Hintergrundbildes hättest Du daher unter Umständen einen unschönen Rand, den Du nicht beeinflussen kannst.

Liebe Grüße

Julia

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

brimas0111

Mitglied seit
29.07.2013
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Tipps.

Der Gedanke, farbiges Papier zu verwenden, ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Das werde ich auch tun.

Dennoch habe ich wieder etwas dazugelernt. Die Hintergrundfarbe über Datei - Optionen - Anzeige und dann den Haken bei der Druckoption zu setzen - da muss man erst mal drauf kommen.

Danke an alle.

Liebe Grüße
brimas

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.