word 2007 - Nr. in Tabelle / Seiten Nr.

gitti

Mitglied seit
15.07.2009
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Hallo,
kann mir jemand bei 2 Kleinigkeiten den passenden Tipp geben?

1. Wenn ich automatisch eine Nummerierung in eine Tabelle einfüge, dann steht die Zahl in der Spalte soweit rechts, dass bei zweistelligen Zahlen die 2. Ziffer kaum mehr zu sehen ist. Über Zellformatierung komme ich nicht weiter, muss irgendwas anderes sein.

2. Wenn ich bei einem Doc. die Seitenzahlen einfüge, vermisse ich die Option: Seite x von y, ich kriege also nur Seite x hin.

Herzlichen Dank für eure Hilfe!
Gitti

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3372
Hilfreich: 0

Hallo Gitti,

also zu Pkt. 1 fällt mir nur ein, dass du für die Seitenzahl eine eigene (letzte) Zeile verwendest, so dass hier nur die Seitenzahl erscheint, keine anderen Zahlen mehr.

Bei Pkt. 2: Gehe auf Einfügen Kopfzeile, dann oben links Seitenzahlen ankicken, dann runterscrollen zu Seitenzahl und dann wiederrum rechts in der Auswahl ganz unten kommt der Vorschlag \"Seite 1 von ..\".

Konnte ich dir helfen?

Gruß
heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gitti

Mitglied seit
15.07.2009
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Hallo Heddix,
Punkt 2 war der Volltreffer! Vielen Dank!
Punkt 1 ist es leider noch nicht, aber vielleicht findet sich noch eine Idee.
Gitti

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 482
Hilfreich: 0

Hallo,

vllt. hilft die Änderung der Zahlenausrichtung: Zahlen markieren, dann Pfeil hinter dem Symbol Nummerierung, neues Zahlenformat definieren, nun Ausrichtung rechts (anstatt links).

Zu den Seitenzahlen: dahinter stecken die Feldfunktionen Page bzw. Numpages. Geht auch so einzufügen: STRG+F9 ergibt neues leeres Feld. In die Klammern Page bzw. numpages tippen, f9 drücken (aktualisieren) bzw. Alt+f9, falls du nur kryptische Zeichen (Feldfunktionen) siehst. Kann man dann z. B. als Autokorrektur hinterlegen.

Gruß aus dem Tauwetter

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gitti

Mitglied seit
15.07.2009
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Hallo Claudia,
nein, das funktioniert leider nicht, die Zahlen-Ausrichtung ist links, das ist ja der Merkwürdige dabei. Die automatisch eingefügten Zahlen reagieren auf keinen Befehl, die Ausrichtung zu ändern.
Vielen Dank auch für deinen 2. Tipp, probiere ich aus.
Gitti

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 482
Hilfreich: 0

Hmmmm,

was passiert denn bei Dir, wenn Du eine automatisch eingefügte Zahlenkolonne markiert hast? Sind die entsprechenden Befehle ausgegraut?
Normalerweise geht das schon so wie von mir beschrieben - die Ausrichtungsänderung gilt für diese. Versuch\'s einfach mal außerhalb einer Tabelle - Liste von 1 bis 10 - dann Pfeil hinter Zahlensymbol, neue Listenebene usw.

Klappt es da? Und wenn ja, was genau funktioniert in der anderen Zahlenreihe nicht.

Gruß

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gitti

Mitglied seit
15.07.2009
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

ich glaub, ich hab\\\'s: definierter Mindestabstand in der Tabelle unter Tab.-Eigenschafenten / Optionen. das muss der Übeltäter gewesen sein.
Vielen Dank noch mal!
Gitti

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.