Word 2007 - Freiraum nach Aufzählungszeichen

herrlehmann

Mitglied seit
22.06.2015
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hi,
ich nutze Word in der Version 2007.
Habe jetzt eine Zusammenfassung eines Bucher erstellt und den Punkt als Aufzählungszeichen für die Stichpunkte benutzt (oben über Aufzählungszeichen - ca. 500 Stichpunkte insg.).
Jetzt meine Frage an euch (bin niwo richtig fündig geworden):

Wie stelle ich ein, dass autom. hinter JEDEM Stichpunkt ein Freiraum in der Größe von 1 Zeile z.B. gemacht wird?

Vielen Dank im Voraus für schnelle und kompetente Antwort.
MFG Klausi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1609
Hilfreich: 0

Hallo Klausi,

wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe, müßtest Du den Abstand zwischen Aufzählungspunkt und Textbeginn durch den Einzug in der Tabulatorenleiste regeln können.
So würde ich jetzt zumindest vorgehen.
Aufzählung runterschreiben, alles markieren, in der Tableiste kannst Du schon sehen wie der Einzug im Moment dargestellt ist, dabei einfach den Einzug vergrößern (Achtung, nur das obere Elelement - das Dreieck quasi - mit der Maus anfassen, sonst bewegen sich die Punkte auch mit).

Wenn es einfacher geht, lese ich das hier gerne auch

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

herrlehmann

Mitglied seit
22.06.2015
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hi,
danke für die schnelle Antwort.
Das meinte ich aber nicht

- Stichwort 1
[Abstand1]- Stichwort 2
[Abstand2]- Stichwort 3

-> ALSO: der Abstand zw. 2 Stichpunkten, iwo möchte ich dann den Abstand angeben

MFG

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 1609
Hilfreich: 0

Wer lesen kann, ist halt im Vorteil
Hatte es auch erst so verstanden und dann dachte ich, nein, das meint er nicht. Nun gut
Das kannst Du regeln über Absatz - Einzüge und Abstände auf dem Reiter "Start", also quasi auf der Startansicht von Word.
Dort kannst Du sagen, wie viel Abstand Word nach dem Text automatisch einfügen soll.
Oder - noch ganz anders - dich stört, dass Word die Punkte automatisch nach jedem Return setzt. Dann mußt du die 2-3 x manuell weglöschen und dann hat Word das eigentlich kapiert und läßt immer eine Zeile frei..

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

herrlehmann

Mitglied seit
22.06.2015
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hi Suse,

Zu Tip2:
Geht nicht -> Text ist ja schon fertig

Zu Tip1:
Geht auch nicht - hab ich schon probiert...
Liegt evtl. daran, dass ich um einen Stichpunkt in einer neuen Zeile zu machen ENTER und nicht ENTER+Shft gedrückt habe...
Habe mal eine Seite hochegeladen auf File-Upload, dann seht ihr das

Download-Link: http://www.file-upload.net/download-10712471/Beispielseite-Stichpunkte.docx.html
-> keine Angst: kein Virus oder so

Vielen Dank schonma, hoffe wir lösen das Problem noch

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.