Menu

WORD 2003 - tabelle lässt sich nimmer formatieren

Firlefanz

Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge: 405
Hilfreich: 0

und dann gehts?? komisch.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alchilwen

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge: 428
Hilfreich: 0

ich hab noch die version bevor es formatiert wurde...

LG Moonie's offizielle Feilenkuchen-Bäckerin und Königin Suse von Dudel's 1. Ritterin

[size=9:7a8ec4795d][i:7a8ec4795d]es wäre heute nichts wie es ist, wäre es damals nicht gewesen wie es war.
[/i:7a8ec4795d]

[/size:7a8ec4795d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Hast Du vorher auch markiert, was Du ändern möchtest?

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Das zweite Problem rührt daher, daß die Tabelle vermutlich geringfügig über die Druckränder ragt - das hat also mit den generell eingestellten Seitenrändern nix zu tun. Einfach fortfahren

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Katzenanimateuse

Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge: 1944
Hilfreich: 0

Hast Du einen neuen Drucker bekommen? Das könnte das mit den Seitenrändern außerhalb des Abschnitts erklären...

es grüßt die
Katzenanimateuse

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alchilwen

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge: 428
Hilfreich: 0

teti, die meldung kommt, ob ich es markiere oder nicht.. ich hab hier schon 1000nde tabellen formatiert, aber dieses problem hatte ich noch nie

LG Moonie's offizielle Feilenkuchen-Bäckerin und Königin Suse von Dudel's 1. Ritterin

[size=9:7a8ec4795d][i:7a8ec4795d]es wäre heute nichts wie es ist, wäre es damals nicht gewesen wie es war.
[/i:7a8ec4795d]

[/size:7a8ec4795d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alchilwen

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge: 428
Hilfreich: 0

auch nicht katzi ...

vielleicht sollte ich das alte dokument (bei dem ist es noch i.o.) einfach nochmal neu formatieren

LG Moonie's offizielle Feilenkuchen-Bäckerin und Königin Suse von Dudel's 1. Ritterin

[size=9:7a8ec4795d][i:7a8ec4795d]es wäre heute nichts wie es ist, wäre es damals nicht gewesen wie es war.
[/i:7a8ec4795d]

[/size:7a8ec4795d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Melinda-Li

Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge: 68
Hilfreich: 0

Die Fehlermeldung: Die Seitenränder liegen außerhalb des bedruckbaren Bereiches geht auf den Drucker zurück. Der benötigt einen gewissen Seitenrand um das Blatt korrekt führen zu können. Daher würde ich einfach mal einen Probedruck machen und auf möchten Sie fortfahren drücken. Meistens ist der Ausdruck trotzdem korrekt. Wenn nicht, müssen die Seitenränder vergrößert werden.

Die Fehlermeldung mit der Tabelle hatte ich noch nie. Gib doch einfach mal einen Wert (Z.B. 12 pt) ein und guck, was passiert. Vielleicht ist auch die Strichstärke gemeint, dann reicht 1 pt meistens aus. Mehr als probieren kann ich dir im Moment leider nicht raten...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alchilwen

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge: 428
Hilfreich: 0

teti, keine der tabellen ragt über den seitenrand - ist sehr seltsam! grummel ...

LG Moonie's offizielle Feilenkuchen-Bäckerin und Königin Suse von Dudel's 1. Ritterin

[size=9:7a8ec4795d][i:7a8ec4795d]es wäre heute nichts wie es ist, wäre es damals nicht gewesen wie es war.
[/i:7a8ec4795d]

[/size:7a8ec4795d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

alchilwen

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge: 428
Hilfreich: 0

danke erstmal für eure antworten.

melinda, die seitenränder sind so wie immer - darum kann ich mir nicht erklären warum er das nicht akzeptieren will.

und in der tabelle kann ich gar nix eingeben, da kommt immer diese fehlermeldung ....

LG Moonie's offizielle Feilenkuchen-Bäckerin und Königin Suse von Dudel's 1. Ritterin

[size=9:7a8ec4795d][i:7a8ec4795d]es wäre heute nichts wie es ist, wäre es damals nicht gewesen wie es war.
[/i:7a8ec4795d]

[/size:7a8ec4795d]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.