Menu

Word 2003 Bedingungsfeld

friebga

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,
wenn ich in einem Hauptdokument folgende Anreden (Herr, Frau, Familie)abdecken will, gelingt es mir nicht mit einem Wenn-Dann-Sonst Feld. Ist eigentlich klar, da es ja nur 2 Alternativen gibt.
Wie kann ich das Problem lösen ohne in der Datenquelle alle Datensätze zu verändern (z.B. w=Frau; m=Mann; f=Familie)?
Kann man das auch im Hauptdokument lösen?
Schon mal lieben Dank
friebga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gipsy

Mitglied seit
25.09.2003
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

Hallo friegba,

es geht im Hauptdokument, ist aber wirklich nicht einfach. Ich will mal versuchen es zu erklären, hoffe es gelingt.
Also:
1. Wenn-dann-sonst anklicken.
2.Eingeben: Wenn Anrede gleich Herrn dann diesen Text eingeben: Sehr geehrter Herr
3.Ok drücken und raus aus wenn-dann..
4.Auf dem Formular ist nichts zu sehen.
5.Auf die Stelle, wo du deinen Cursor hattest, mit der rechten Maustaste klicken und Feldfunktionen ein/aus drücken.
6.Hinter der Klammer deinen Cursor setzen.
7. Wenn-dann-sonst anklicken.
8. Eingeben: Wenn Anrede gleich Frau dann diesen Text eingeben: Sehr geehrte Frau. Mit ok bestätigen.
9. Auf dem Formular ist nur die alte Eingabe zu sehen.
10. Auf die Stelle hinter der alten Klammer mit der rechten Maustaste klicken und Feldfunktionen aktualisieren drücken.
11. Hinter der letzen Klammer deinen Cursor setzen.
12. Wenn-dann-sonst anklicken.
13. Eingeben: Wenn Anrede gleich Familie dann diesen Text eingeben: Sehr geehrte Familie. Mit ok bestätigen.
14. Auf die letzte Stelle klicken und Feldfunktionen aktualisieren drücken.
15. Mit dem Cursor alles auswählen (sind bei mir fast 3 Zeilen) und rechte Maustaste drücken: Feldfunktionen aus/ein drücken.
16. Jetzt dürfte nur noch die Anrede von dem Datensatz bei der Anrede stehen, der im Adressfeld gerade eingeblendet ist.
17. Cursor hinter (sehr geehrte Frau oder was da gerade bei dir seht, setzen und ein Leerzeichen einfügen.
18. Aus dem Bedienungsfeld "Name" einfügen, danach ein Komma.

Jetzt ist alles fertig. Einfach ist es nicht, habe auch ewig gebastelt.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Sollte es nicht klappen, schick´mir eine Email, ich schicke dir dann meinen Briefkopf zum Ansehen.

Frohe Ostern

Gipsy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

friebga

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge: 7
Hilfreich: 0

Hi Gypsy,

schon mal viiiiilen Dank für deine ausführliche Antwort und Mühe. Werde es heute (allerdings erst am Nachmittag) ausprobieren. Melde mich
Bye
friebga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.