@Traumzauber: Excelposting

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4586
Hilfreich: 2

Neu eröffnete Postings scheinen zu klappen, daher jetzt auf diesem Weg meine Antwort:

Hallo Traumzauber,

danke für Deine Hilfe . Konnte ihr sogar folgen *totalstolzbin*, Excel ist echt ein Buch mit 7 Siegeln für mich, brauche das hier nie bis gaaaanz selten.

Alles klappt bis auf die Darstellung was an Stelle des alten Textes stehen soll. Ich will ja die Vorwahl und die Stammnummer des Unternehmens wegnehmen. Meinetwegen soll dann da ein Strich dafür stehen, denn mit einem Leerzeichen klappt es nicht, mit einer Null sieht es komisch aus. Aber Excel meckert immer Fehler in der Formel an, obwohl ich nach der vorgeschlagenen Hilfe schon den Bindestrich schon mit einer Markierung versehen habe. Auch die Null mag er nicht setzen, sagt Excel auch Fehler in der Formel. Das überfordert mich jetzt leider etwas.
Hier muß ich noch mal basteln.
Aber grundsätzlich topp, was so alles geht *beeindrucktbin*

Echte sonnige Grüße,

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

traumzauber

Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge: 70
Hilfreich: 0

Hi Suse,

es klappt auch mit Bindestrich, die Formel sieht dann bei mir so aus:

=ERSETZEN(A1;1;4;\"-\"

A1 war die Zelle, 1 für 1. Position, 4 für Anzahl zu ersetzende Zeichen, - für neuen Text.

Schau mal nach, wie deine Zellen formatiert sind, habe es mit Standard, Zahl und Text erfolgreich probiert.

Gruß
traumzauber

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.