Menu

Tabellenblatt aus einer Excel-Datei in e-mail versenden

donna-corleone

Mitglied seit
02.03.2003
Beiträge: 371
Hilfreich: 0

Falls du mit Outlook arbeitest, müsste es über "Datei, Senden an, Mailempfänger" möglich sein.
--
[f1]Es grüßt donna corleone - Mache Absätze Du [/f1]

Viele Grüße, Donna
Erwarte nicht, dass sich jemand für eine Antwort mehr Zeit nimmt, als Du es für die Frage getan hast!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

roni

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

Danke!
--
LG roni
[f1][i][blue]Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält,
ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.[/f1][/i][/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marika

Mitglied seit
03.12.2002
Beiträge: 74
Hilfreich: 0

der Prozedurcode kann einfach kopiert werden.
Bei mier klappt das mailen einzelner Blätter damit prima..
--
cu Marika

MS-OffPro2k/Win2k. Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html#before

cu Marika

Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt. [img:0c9ffa1d10]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/winkende/4.gif[/img:0c9ffa1d10]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

donna-corleone

Mitglied seit
02.03.2003
Beiträge: 371
Hilfreich: 0

Wenn es schnell gehen soll, nur dieses Arbeitsblatt in eine neue Datei kopieren, und dann s.o.
--
[f1]Es grüßt donna corleone - Mache Absätze Du [/f1]

Viele Grüße, Donna
Erwarte nicht, dass sich jemand für eine Antwort mehr Zeit nimmt, als Du es für die Frage getan hast!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

roni

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

Danke Marika -
zum Makro erstellen bin ich nicht fähig - ich wähle die Variante
in Datei kopieren und dann versenden.
Die Ausführungen der WebSite in deiner Signatur sind jedoch sehr
interessant zu lesen
--
LG roni
[f1][i][blue]Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält,
ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.[/f1][/i][/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

roni

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

Hallo donna,

nee - er schickt die gesamte Arbeitsmappe, soll aber nur ein bestimmtes Blatt senden...

--
LG roni
[f1][i][blue]Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält,
ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.[/f1][/i][/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marika

Mitglied seit
03.12.2002
Beiträge: 74
Hilfreich: 0

das Sch....Smilie ist eine geöffnete Klammer
--
cu Marika

MS-OffPro2k/Win2k. Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html#before

cu Marika

Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt. [img:0c9ffa1d10]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/winkende/4.gif[/img:0c9ffa1d10]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

roni

Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,
ist es möglich aus einer Excel-Tabelle ein einzelnes Tabellenblatt
direkt in eine e-mail zu kopieren. Oder muss ich quasi eine neue Datei erstellen?
DANKE!
--
LG roni
[f1][i][blue]Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält,
ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.[/f1][/i][/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marika

Mitglied seit
03.12.2002
Beiträge: 74
Hilfreich: 0

moin moin,
vielleicht mit´m Makro aus´m Newsletter...
1. kopiert das aktive Blatt in eine neue, temporäre Arbeitsmappe
2. sendet diese Mappe per E-Mail
3. die temporäre Mappe wieder löscht.

gebe im Visual Basic-Editor folgenden Prozedurcode ein (am besten in ein Modul der "Persönlichen Makroarbeitsmappe", PERSONL.XLS):

Sub SendActiveSheet()
Dim objSourceWb As Workbook
Dim objNewWb As Workbook
Dim strSubjectline As String
Dim strRecipient As String
Dim strTempPath As String

On Error GoTo SendError
strSubjectline = InputBox _
(Prompt:="Wollen Sie das aktive Blatt senden?" & _
String(2, vbCr) & _
"Geben Sie eine Betreffzeile ein" & _
" oder klicken Sie auf Abbrechen.", _
Title:="Aktives Blatt senden&quot
If strSubjectline <> &quot;&quot; Then
strRecipient = InputBox _
(&quot;Bitte E-Mail-Empfänger eingeben:&quot;, _
Title:=&quot;Aktives Blatt senden&quot
If strRecipient <> &quot;&quot; Then
Application.ScreenUpdating = False
Set objSourceWb = ActiveWorkbook
ActiveSheet.Copy
Set objNewWb = ActiveWorkbook
With objNewWb
.SaveAs &quot;Auszug aus &quot; & objSourceWb.Name
strTempPath = .FullName
.SendMail Recipients:=strRecipient, _
Subject:=strSubjectline
.Close savechanges:=False
Kill strTempPath
End With
Application.ScreenUpdating = True
End If
End If

SendEnd:
Set objNewWb = Nothing
Set objSourceWb = Nothing
Exit Sub

SendError:
MsgBox Prompt:=&quot;Fehler beim Senden des Blatts &quot; & _
&quot;(&quot; & Err.Number & &quot:&quot; & vbCr & _
Err.Description
Resume SendEnd
End Sub

Die Prozedur fragt zunächst nach der Betreffzeile und dem E-Mail-Empfänger. Wenn Sie entsprechende Angaben machen, kopiert sie das aktive Blatt in eine neue Arbeitsmappe und verschickt diese mit der Excel-Standard-Funktion &quot;SendMail&quot;. Per &quot;Kill&quot;-Anweisung wird die temporäre Arbeitsmappe schließlich wieder gelöscht.

Um das VBA-Makro einzusetzen, aktivieren Sie in Excel das zu verschickende Tabellenblatt. Dann drücken Sie Alt+F8, um eine Liste verfügbarer Makros anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf den Makronamen &quot;SendActiveSheet&quot;, um die Programmausführung zu starten.

Beachten Sie, dass beim Einsatz von Outlook 2003, 2002 oder Outlook 2000 mit den neuesten Sicherheitsupdates vor dem Mail-Versand ein Warnhinweis erscheint, sodass Sie dem &quot;Versand in Ihrem Namen&quot; erst zustimmen müssen. Das liegt an den Sicherheitseinstellungen von Outlook und nicht an Excel oder unserem Codebeispiel.

o.k. ??
--
cu Marika

MS-OffPro2k/Win2k. Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html#before

cu Marika

Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt. [img:0c9ffa1d10]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/winkende/4.gif[/img:0c9ffa1d10]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tamara

Mitglied seit
09.10.2001
Beiträge: 75
Hilfreich: 0

Ich markiere die einzelnen Zellen oder in deinem Fall das ganze Blatt drücke die Umschalttaste und gehe auf Bearbeiten und da auf Bild kopieren. Danach geht ein Fenster auf, welches fragt auf welche Art du kopieren möchtest, ob als Bild oder wie ausgedruckt. Danach gehe ich in mein Mailprogramm (Lotus Notes) und sage einfach einfügen und
schwupps ist es drin. Genial einfach. Ob das unter Outlook auch so funktioniert kann ich nicht sagen; einfach mal ausprobieren.

Tamara
--

[img:092b73323e]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o015.gif[/img:092b73323e]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.