Serienemail im Outlook 2003

annett

Mitglied seit
02.07.2009
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo an alle!
Habe mal wieder eine spezielle Aufgabe von meinem Chef erhalten und leider keine Ahnung wie ich das lösen soll.
Kann mir jemand sagen, wie ich im Oulook eine Serienemail verfasse?
Sämtliche Adressen befinden sich in einer xls Datei.
Vielen Dank und fröhliches Schwitzen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

mira

Mitglied seit
10.11.2008
Beiträge: 34
Hilfreich: 0

Hallo,

willst Du einen Serienbrief erstellen (das geht z. B. in Word und als Typ dann anstatt Briefe E-mails wählen) oder willst Du eine Mail schreiben und der einen Verteiler an viele Adressen anfügen?

Einen Verteiler in Outlook erstellst Du mit STGR+SHIFT+L, dann die einzelnen Adressen hinzufügen.

Mit der XLS-Datei weiß ich nicht ob das geht, ggf. versuche es über Datei, importieren.

Ich arbeite mit Outlook 2007, dafür gelten meine Angaben.

Viel Erfolg, Mira

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Themis

Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Hallo Annett,

so richtig hat Outlook keine Serienmail-Funktion, aber der Serienbrief-Funktion von Word kann man sagen, dass es eine E-Mail werden soll.

Welche Office-Version ist denn im Einsatz? In 2003 ist gleich der erste Schritt die Wahl des Dateityps, dort die zweite Möglichkeit \\\"E-Mail-Nachrichten\\\" Bei der Wahl des Empfängers kann als vorhandene Liste die Excel-Datei angegeben werden, wenn man beim Dateityp nach unten scrollt, findet man auch \\\"Excel-Liste\\\". Das Aulesen der Daten klappt tadellos, wenn die Spalten in der Excel-Tabelle gut beschriftet sind.
Dann wie einen Serienbrief behandeln.
Unter 2007 geht es genauso, nur sind da die Schaltflächen in der Multifunktionsleise \\\"Sendungen\\\" zu finden.

Was ich aber nicht \\\'rausgefunden habe ist, wie man den Betreff eingibt. Bei meinem Test kam die Mail ohne Betreff an. Das geht natürlich nicht. Da wäre ich um sachdienliche Hinweise dankbar.

Bei Herbert Fidesser von fasteasy.at habe ich auch eine etws andere Anleitung gefunden:

http://www.fasteasy.at/tippshop/index.php?mp=1&show=Outlook&id=4&show2=E-Mail-Tipps&id2=5&show3=Serien-E-Mails%20mit%20Outlook&id3=847>;

Diese Seite und die XING-Gruppe Tippfarm sind übrigens ein heißer Tipp für alle kniffeligen Office-Fragen.

Frohes Schaffen
Themis

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ClaudiaVonWilmsdorff

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 482
Hilfreich: 0

Hallo,

bei Word 2007 erfolgt die Betreffabfrage im letzten Schritt des Seriendrucks (Register Sendungen, Bereich Fertigstellen und zusammenführen). Der Betreff gilt - eigentlich logo - für alle E-Mails.
An dieser Stelle kann auch das Seriendruckfeld (bspw. E-Mailadresse) angegeben werden, das die Mailaddi enthält und das Format HTML/TXT.

Andere Möglichkeit wäre in Outlook eine passende Vorlage (mit Betreff) zu nutzen und diese bspw. mit einem Verteiler der E-Mailadressen zu kombinieren.

Dies wurde ja bereits auch von mira angesprochen.

Freundliche Grüße

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Claudia von Wilmsdorff
Fachautorin | Trainerin
++++++++++++++++++++++++
Nützlich
Wordrezepte: http://www.von-wilmsdorff.com

Praktisch Praxishandbuch Word
Gabler Verlag, ISBN 3-409-12406-3
+++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.