Menu
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zur Benutzeranmeldung

Serienbrief: Leerstelle ?!

dooly

Mitglied seit
03.02.2004
Beiträge: 146
Hilfreich: 0

Ich benutze als Adress-Datei nur eine Excel-Datei.
Drüber schreiber ich mir die Zeilen, die ich brauche:
zeile 1 zeile 2 Zeile 3 usw.

Da kann ich dann einfügen, was ich will. Und es gibt keine Leerzeile.
Das geht so prima, dass ich eine Wort-Datei dazu nicht mehr brauche.

LG
dooly

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

giraffine

Mitglied seit
17.08.2005
Beiträge: 2
Hilfreich: 0

eine Leerstelle im 1 Beispiel rausmachen und dann, wenn du die Adressdaten erstellst in dem Feld mit Titel die Leerstelle vor dem Titel eingeben _Dr. - so mache ich das immer

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nefertari

Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge: 22
Hilfreich: 0

Würde mich auch interessieren.

Bisher lege ich immer 2 Fassungen an einmal mit und einmal ohne Titel und filter mir dann die raus die ich gerade brauch. Müsste doch aber auch einfacher gehen?

LG Nefertari

LG Nefertari

"Die Sekretärin hat keine Vollmacht, aber Allmacht" (A. Miller)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wienerin

Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge: 170
Hilfreich: 0

für welches betriebssystem, bzw. welches word?
in xp ist es etwas anders

LG
Christine

[size=9:5319cdba5f]Wer Angst hat Fehler zu machen ist seiner eigenen Entwicklung hinderlich.[/size:5319cdba5f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

*ironiemodusan* danke danke danke für die zahlreiche hilfetipps *ironiemodusaus*

Wer braucht schon Hilfe

Ich kann das selber:

Also Mädels: Anrede*leer*Titel und dann
Bedingungsfeld:
Wenn *Titel* *ist nicht leer* (vergleichen mit ignorieren wir) Dann *eine Leerstellenschaltung*einfügen - OK

Dann funzt es (zumindest bei mir)

Alles klar?! Noch Fragen ???

ggf.einfach ein paar mal probieren...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wenn ich die Seriendruckfelder im Briefkopf drin habe und z.B. eine Person mit Titel und eine ohne Titel habe, wie kriege ich die dann doppelte Leerstelle raus?!

Beispiel:
Max**Mustermann (2 x Leerstelle weil kein Titel)
Max*Dr.*Mustermann (2 x Leerstelle aber 1x vor Titel und 1 x vor Nachname)

Alles Klar?!

Bedingungsfeld kann es wohl nicht sein?! oder :?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

FrauLausbub

Mitglied seit
24.05.2005
Beiträge: 200
Hilfreich: 0

würde mich auch gaaaaanz dringend interessieren, stehe vor dem gleichen Problem.

und es ist DRINGEND !

LG
FrauLausbub

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Dada, prima, dass du es selbst herausgefunden hast. Aber sei nicht eingeschnappt, wenn du nicht innerhalb von 30 Minuten eine Lösung präsentiert bekommst.
Leider schauen in das PC-Forum die User nicht so regelmäßig rein - ich nehme mich da nicht aus - so dass es schon mal zu ein klein bisschen Wartezeit kommen kann.

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

walpurga, desterwegen hatte ich ja mit meinen *anmerkungen* und smilies geschrieben

Hast ja recht, ist halt hier leider so, in dem Word, Excel, Outlook & Co. herrscht nicht so Hochbetrieb und meist sind die probs halt dringend und dann wünscht frau sich halt asap "help"

aber es gibbet ja noch gooooooooooooogle, gelle :idea:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Es gab in der vorherigen Forums-Software eine Suchfunktion, mit der man nach dieser Frage (Serienbrief und Leerstelle) suchen konnte, denn die Frage wurde ständig gestellt.

Ist wohl leider im "neuen" Forum nicht mehr möglich ... jedenfalls konnte ich nichts finden

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.