Serienbrief in Word

das

Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Hallo liebe Kolleginnen,

heute habe ich ein \"seltsames\" Serienbriefproblem. Ich habe Etiketten gedruck - Datenquelle Exceltabelle. Bei einigen PLZ im Ausland, wo Zahlen und Buchstaben vorkommen, überträgt es mir den Feldinhalt NICHT - es steht eine 0 im Etikett!!! Die Felder, die nur Zahlen enthalten, funktionieren ohne Probleme.

Habt ihr eine Erklärung dafür?

Silvi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Josi

Mitglied seit
16.07.2008
Beiträge: 159
Hilfreich: 0

Hallo das,

prüf doch mal, ob die Spalte mit den Postleitzahlen in der Exceltabelle mit einem Zahlenformat formatiert ist, ändere es in Text, sonst werden Buchstaben-Zahlen-Kombinationen als ungültiger Wert angezeigt und Word macht daraus vielleicht eine 0.

LG, Josi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

das

Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Habe ich schon geprüft. - War es leider nicht.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Katwi

Mitglied seit
17.07.2008
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Und wenn du die Postleitzahlen als Text formatierst?
Funktioniert es dann?

Grüße
Katwi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.