Serienbrief - fehlerhafte Darstellung in Word 2010

Y_vi

Mitglied seit
23.04.2014
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Hallo,

ich habe folgendes Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen:

Ich habe meinen Serienbrief mit einer Excel-Datei verbunden, aus der die Empfängeradressen hervorgehen.

Nun wird aber in dem Serienbrief nicht die Anrede angezeigt, obwohl das Seriendruckfeld eingefügt ist. Außerdem ignoriert Word die Zeilenumschaltung und setzt die Straße gleich hinter den Namen.

Kann mir jemand helfen was passiert ist?

Danke

Yvi

Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen. (Autor unbekannt)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Serena

Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge: 96
Hilfreich: 0

Hi Yvi,

ich hoffe Du konntest Dein Problem schon lösen.

Falls nicht hätte ich kurz Fragen zu Deinem Problem:

Hast Du in Excel
direkt ein Feld mit Anrede (Frau/Herr/etc.)
oder hast Du mit Kennzeichen (m/w/...) gearbeitet und dann in Word mit Wenn.... Dann... ?

Bzgl. Zeilenumschaltung, hast du einen Absatzbuchstaben in der Anzeige oder eine Absatzmarke? (Siehe: http://www.cosmiq.de/qa/show/3705499/Was-ist-ein-Absatzbuchstabe-kann-in-WORD-beim-Suchen-eingetragen-werden/)

Mir hat bisher oft geholfen mir mit Strg+* die Absatzzeichen anzeigen zu lassen und beim Serienbrief ggf. nochmal Alt+F9 in die Serienbrieffelder zu schauen.

Wenn Du weitere Fragen dazu hast, schreib einfach.

LG Serena

Lebe lieber ungewöhnlich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.