Menu

Serienbrief - Excel Dateien verknüpfen

Sirmione

Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Hallo, vielleicht kann hier jemand helfen. Problem ist folgendes:

Muss einen Serienbrief verschicken u. jeder Adressat bekommt unterschiedliches Zahlenmaterial mitgeschickt, welches jeweils in einer separaten Excel-Datei gespeichert ist. Die Adressdaten sind nicht das Problem. Es geht mir darum, ob man im Serienbrief einen Link o.ä. mit der jeweiligen Excel-Datei unterbringen kann.

Danke schon mal an die "wirklichen" Experten.

Gruß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Ein Serienbrief besteht normalerweise aus einer Word-Datei, die mit EINER Excel-Tabelle verknpft wird, aus den einzelnen Zeilen werden dann die einzelnen Briefe. Du könntest natürlich einen Serienbrief erstellen - ihn mit der 1. Excel-Datei verknüpfen - Drucken - mit der 2. Excel-Datei verknüpfen - usw. Oder Du bringst alle Daten in eine Excel-Tabelle, entweder dauerhaft oder vorübergehend mit Bezügen in einer Excel-Tabelle. Kommt auf den Aufbau Deiner Excel-Daten an, was vorteilhafter ist.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sirmione

Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge: 4
Hilfreich: 0

Hallo Ute,

danke - ich glaube du hast mich jetzt auf eine Idee gebracht. Das mit den Bezügen könnte die Lösung sein. Alles in eine Datei zu bringen ist nicht möglich bzw. zu umständlich, denn es sind einfach zu viele verschiede Dateien (pro Adressat eine extra Auswertung und ca. 500 Adressaten). Aber evtl. könnte ich in die "Urdatei" (die mit den Adressen) jeweils die Bezüge der anderen Dateien unterbringen. Ist aber auch ein Akt glaube ich.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.