Menu

Rechnungsformular in Excel

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

[quote="kristella"]Die Excel-Vorlage für eine Rechnung finde ich entsetzlich. [/quote]

WELCHE Rechnungs-Vorlage meinst Du? War die bei Deinem Excel dabei oder ist das eine firmeneigene? Ich habe hier keine derartige Vorlage, kann also auch nicht beurteilen, was daran schrecklich ist. Beschreib mal etwas genauer. Und schreib dazu, welche Excel-Version Du benutzt.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kristella

Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Hi, an alle, die bei der Hitze noch arbeiten

ich habe ein kleines Problem: Die Excel-Vorlage für eine Rechnung finde ich entsetzlich. Nicht nur optisch sondern auch vom Handling. Ich will keine Logos und habe auch Bruttopreise, aus denen die Mwst. hinterher separat ausgewiesen werden muß, also kann ich mit der hinterlegten Formel (zzgl. 16%) nix anfangen.

Die Formeln in Excel sind genausowenig mein Steckenpferd wie die Erstellung von netten Formularen. Kann mir evtl. jemand sagen, wie ich an ein kostenloses Formular komme? Vielleicht gibt es ja irgendwo im Netz Vorlagen für solche Fälle, habe keine rechte Zeit weiterzusuchen und bis jetzt nix gefunden.

Das wäre ganz toll, vielen Dank schon mal.

Viele heiße Grüße (Baggersee wäre schön....)

Kristella

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kristella

Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Hallo Ute,

ich arbeite mit Excel 97. Das Formular ist bei mir auf der Festplatte unter Programme/MS Office/Vorlagen hinterlegt als Rechnung. Ist kein Eigenbau, sondern gehört zu den normalen Vorlagen für Excel dazu.

Eine einfachere wäre schön.... seufz...

VG
Kristella

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dennis

Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge: 1232
Hilfreich: 0

Warum nimmst Du nicht einfach das Formular und löscht alles raus, was Du nicht haben willst? Dafür musst Du nichtmal irgendwelche Formeln verändern oder neu basteln.

LG Thomy....hier kommt der Genuß

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Da schließe ich mich Dennis Meinung an. Es ist sicherlich einfacher, dieses bestehende Formular anzupassen, als ein neues zu erstellen. Leider kann ich Dir bei Excel 97 auch nicht gezielt helfen, ich arbeite hier schon mit 2003 und da hat sich doch einiges verändert.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kristella

Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Hi noch mal,

das Formular ist leider wirklich ein Albtraum. Bis man den Blattschutz aufgehoben hat und entsprechende Änderungen verfügt, hat man wahrscheinlich ein simples RG-Formular wirklich selbst erstellt.

Die Schrift ist viel zu klein, das Layout eine Katastrophe, einiges läßt sich auch nicht verändern. Ein bißchen habe ich ja schon getan, (z.B. von DM in Euro umgewandelt , aber nachdem sich das Formular penetrant meinen Wünschen widersetzt, habe ich aufgegeben. Ich bin nun mal kein großartiger Gestalter und mit den Formeln habe ich es wie gesagt auch nicht so. Es war schon eine Herausforderung, die Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer in Bruttopreise mit ausgewiesener Mwst. umzuändern.

Ich dachte, es gibt vielleicht irgendwo eine neuere Vorlage. Na ja, dann gebe ich wohl lieber auf.

Trotzdem danke und vg
kristella

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.