Menu

PP - Textfelder ausblenden - geht das?

yoshi

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 119
Hilfreich: 0

Mein Chef hätte gerne, dass einzelne Textfelder auf einer Folie ausgeblendet werden und nur erscheinen, wenn er das braucht.

Geht das? Ich kann zwar Folien ausblenden und Textfelder animieren, aber ausblenden?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

yoshi

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 119
Hilfreich: 0

Werd ich machen - herzlichen Dank für die Info!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Na also, geht doch

Dann beschäftige Dich mal mit dem Thema "Trigger-Animationen" (gute Tutorials gab es sowohl in PowerPoint aktuell, http://www.powerpoint-aktuell.de, als auch bei PowerPoint-User, http://www.ppt-user.de). Da kannst Du bei der Anzeigedauer der Animation festlegen, dass z.B. ein Textfeld nur beim Klick auf ein bestimmtes Objekt (anderes Textfeld, Button, Zeichnung, etc.) eingeblendet wird. Wenn man dieses "Trigger-Objekt" nicht anklickt, geht man ganz normal zur nächsten Folie über.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

yoshi

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 119
Hilfreich: 0

Inzwischen hat sich mein Chef geschlagen gegeben, weil es so - wie er will nicht funktioniert.

Einblenden - klar, aber dann würde das Textfeld beim nächsten Klick erscheinen. Es soll aber nur ausgeblendet vorhanden sein, um bei Bedarf beigeholt zu werden.

Die Variante mit dem Hyperlink zu einer anderen Folie war ihm zu umständlich ...

Trotzdem vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

yoshi

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 119
Hilfreich: 0

ups - 2002

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Hallo HBMännchen,

prinzipiell geht das - welche PowerPoint-Version habt Ihr denn?

Textfelder einblenden geht in jeder PowerPoint-Version. In den älteren Versionen (97 und 2000) muss man notfalls mit Hyperlinks und Zusatzfolien arbeiten, um von der Animationsreihenfolge abzuweichen.

In den neueren Versionen (2002 und 2003) ist es natürlich komfortabler, da Dir dort zusätzlich Trigger- und Beenden-Animationen zur Verfügung stehen.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Du hast leider immer noch nicht Deine PowerPoint-Version dazugeschrieben. Schade, so ist es angesichts der großen Versionsunterschiede natürlich schwierig, einen gezielten Tipp zu geben.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.