Menu

PowerPoint Aufzählungszeichen

Arschloch

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

lalalalalalalalalala

es hat funktioniert.

Vielen Dank Schatzepups und Clarissa. So wie SP es erklärt hat, so ging es dann. Freu, freu, freu!!!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schatzepups )
ganz klar. Ich hatte die Frage so verstanden, dass sie eine Lösung "wie bei Word" sucht

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schatzepups

Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

Eigentlich geht das doch indem ich einfach nach der sieben "Umschalt" + "Enter" drücke. PP fügt dann einen Zeilenwechsel ein, macht aber kein neues Aufzählungszeichen und eingerückt sollte es auch sein....
--
Pups aus Leidenschaft *fg*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

WAS genau klappt nicht?

Hilft dir ja auch nichts, aber bei mir geht das ganz einfach

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Arschloch

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

Habe ich schon probiert, vorher.

Klappt nicht.

Schönen Tag noch

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Extras - Anpassen - Ansicht - "Lineal" in die Symbolleiste einfügen.

Dann erscheint horizontal + vertikal ein Lineal. Du klickst dein Textfeld an, in der die Aufzählung ist, setzt einen TAB im Lineal (genau wie bei Word) und springst mit STRG+TAB auf die Linie des "V" von "V-ier" und schreibst "A-cht"

Klar so?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Arschloch

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 13
Hilfreich: 0

Wie kann ich die Formatieren. In Woprd ist das völlig easy. Aber in PowerPoint ???

Folgendes Problem

- Eins
- Zwei
- Drei
- Vier, Fünf, Sechs, Sieben
Acht, Neun, Zehn

Bei der letzten Aufzählung soll die Acht unter der Vier stehen. und nicht so, wie es oben seht. Aber ich habe noch nicht rausgefunden wie ich das Formatieren kann. Ich habe übrigens Textfelder in der Folie gesetzt, in die die Aufzählungen sollen.

Kann jemand helfen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.